Frage von FatihBa, 50

Hühner Fleisch Allergie?

Kann man dagegen allergisch sein. Ich weiß nicht aber irgendwie denk ist da ist ein Zusammenhang mit meinem brennender krampfhaften Bauchschmerzen bzw brennender Stuhlgang( leicht)

Antwort
von Schwoaze, 35

Das kann ich mir nicht vorstellen. Wie wird denn das Huhn zubereitet? Welche Gewürze, welche Beilagen? Ich würde eher da ansetzen zu suchen?

Kommentar von FatihBa ,

Also ich hab seit Jahren Beschwerden. Nichts auffälliges und keine Unverträglichkeit.
Mein Bruder meinte auch damals er bekommt Bauchschmerzen wenn er huhn ist. Aber heute nicht mehr.
Gewürze ka, aber nichts scharfes.

Antwort
von Laberdor, 35

Ich meide Geflügel, da ich mich übergeben muss, wenn ich es esse. Auch der Geruch, der bei der Zubereitung entsteht, ist bei mir schon mit Brechreiz verbunden, ich esse deshalb ungern an einem Tisch, an dem auch Geflügel zu sich genommen wird.

Ob ich davon Krämpfe oder Durchfall bekommen würde, weiß ich nicht, da ich Geflügel somit vehement meide, auch in Form von Wurst usw.

Antwort
von ingwer16, 30

Dein Körper kann auf alles allergisch reagieren , auch auf Geflügel .
Allergische Reaktionen kann der Körper auch von heut auf morgen entwickeln

Antwort
von AstridMusmann, 22

Man kann jederzeit gegen alles eine Allergie entwickeln, egal wogegen, auch Lebensmittelallergien werden immer häufiger! Meine Mutter hat auch min. 20 Lebensmittelallergien, eine davon ist gegen Hühnerfleisch. Vielleicht liegt das daran das auch Bio-Lebensmittel immer mehr Schadstoffe, Chemikalien usw. enthalten. Je nach dem was die entsprechenden Lebensmittel bei dir bewirken/auslösen solltest du sie dann wohl besser meiden, Hühnerfleisch ist ja nicht lebensnotwendig. Das schlimmste was dir passieren kann ist ein allergischer Schock, wenn du weißt was das ist!  Aber ein allergischer Schock ist nicht ungefährlich und kann im Ernstfall sogar tödlich sein!

Antwort
von KittyCat992000, 28

Vielleicht hast du auch eine Salmonellenvergiftung. Geh mal zum arzt

Kommentar von FatihBa ,

Ich war die letzten 3 Jahre beim Arzt und nichts wurde gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community