Hüftspeck und Bauchfett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Ich habe bei 1,78 Größe mit 73 kg angefangen und über viele Jahre auf 91 kg zugelegt - Du brauchst viel Geduld. 

Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert

Mache ein komplexes Training und achte auf einen guten Anteil Ausdauersport.

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

punktuell abnehmen funktioniert nicht.
Dein körper entscheidet auf welche fettreserven er zuerst resp. zuletzt zurückgreift.

Kann sein dass du übnerall zuerst abnimmst, bevor dann irgentwann der bauch kommt, das ist genetisch bedingt.

Einfach kaloriendefizit fahren, abnehmen und dann wird auch irgentwann das bauchfett weniger werden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht auch ohne Wespentaille. 

Hummelhüfte ist angesagt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?