Frage von gxrlxgxrl, 51

Hüftgold wegbekommen?

Hey Ich bin weiblich und habe da so meine Problemzonen. Ich spiele Basketball 1x in der Woche, trainiere auch kleine und der Schulsport. Naja aber ich bin auch eine Food Enthusiastin, bedeute ich esse gern. Wie bekomme ich mein Hüftgold weg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Keen1990, 23

HI gxrlxgxrl,

du musst lediglich in einem kalorischen Defizit sein.

Heißt, wenn du bsp.weise 1800 kcal am Tag essen darfst ohne zuzunehmen (solltest du mal bei mics bodyshop ausrechnen), musst du lediglich die Kalorien auf 300kcal reduzieren und dein gewicht beobachten.

500gr. in der Woche abzunehmen ist gesund - mehr wär fragwürdig.

unten ein paar Tipps ;)

BG

Antwort
von rosendiamant, 9

Du kannst gerne essen es ist nur entscheidend was du isst.

Wenn man übermässig Fast Food, Süßes, usw. zusich nimmt landet das bei den meisten zuerst auf dem Bauch/Hüfte.

Eventuell kannst du versuchen deine Ernährung ein wenig umzustellen. Mit Sicherheit wird es dir auch helfen wenn du regelmässig ein paar Trainingsübungen für den Bauch machst.

Antwort
von Vivibirne, 6

Mit sport und gesunder Ernährung. Das heisst:
Gute Fette (nüsse, eier, lachs, olivenöl) und gute Kohlehydrate (kartoffeln, Haferflocken, banane)

Und eiweiss:
Eier
Fisch
Fleisch (kein schwein)
Milch
Käse
Kochhinter-Schinken
Spinat
Quark
Naturjoghurt

Antwort
von LindaBergfall, 8

Um abzunehmen brauchst du einen Kaloriendefizit und regelmäßigen Sport, nur 1x die Woche Basketball wird zum abnehmen nicht reichen! 

Antwort
von BleibMensch, 18

Der Schlüssel ist die Ernährung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community