Frage von jana25092002, 71

Hübsch aber sie denkt sie wäre hässlich!?

Hallo,
ich wollte mal allgemein fragen ob das echt normal ist.
Meine beste Freundin sagt mir um die 10 mal am Tag das sie dick sei und hässlich wäre.
Sie hat ein schönes rundes Gesicht lockige mittellange Haare und eine schöne muskulöse Figur.
Sie ist überhaupt nicht dick und sie geht mir echt langsam auf die Nerven.

Sollte ich ihr vielleicht mal sagen, dass sie vielleicht mal zu einer Psychologin gehen soll?
Wenn ja wie könnte man das denn am besten sagen?
Ich möchte Sie ja nicht verletzten.

Danke

Antwort
von YuyuKnows, 23

Halli hallo, Jana! 

Deine Freundin leidet wohl an einem geringen Selbstwertgefühl: sie bewertet sich selber als "schlecht" und "hässlich" und "dick", was - vor allem bei jungen Mädchen, die ständig mit dem unrealistischen Bild der "perfekten Frau" konfrontiert werden -  häufig vorkommt. 

An deiner Stelle kann ich es verstehen, dass du genervt von ihr bist. Man möchte so etwas nicht ständig zu hören bekommen, egal wie gut man mit der Person befreundet ist! 

Vielleicht würde ihr ein Besuch beim Psychologen wirklich helfen - aber nur, wenn sie es selber will und diese Gedanken sie sehr stark herunter ziehen. Denn Psychologen helfen nur, wenn man einwilligt mit ihnen zu kommunizieren. Vielleicht hilft es ihr eine Person zu haben, die bei ihren Problemen ein offenes Ohr zu haben und sie zu ermutigen. Denn auf Dauer kann selbst die beste Freundin nicht viel helfen, wenn man selber zu genervt ist.

Aber es muss auch kein Psychologe sein - du kannst sie natürlich auch versuchen aufzumuntern! Geh mit ihr schön shoppen, kauft euch schöne Kleider und fühlt euch einfach mal gemeinsam schön. Man kann mit etwas Kleidung, leckeren Kuchen und einem entspannten Nachmittag einiges anrichten!

Vielleicht helfen auch aufbauende Videos auf Youtube? Es gibt sehr viele Frauen und Männer, die aufbauende Videos für junge Menschen gemacht haben, welche man sich sehr gut anschauen kann. Vielen hat es ebenfalls geholfen.

Das ist alles nur ein Spektrum dessen, was ich euch empfehlen kann ... vielleicht hilft ja was! ;)

Aber ansonsten: da muss man halt durch :) Viele haben eine Phase, wo sie sich konstant selbst runter machen... ich meine, dass gehört zur Pubertät dazu (falls ihr so alt seid?!), weil sich vieles am Körper verändert und man damit häufig unzufrieden ist. 

Antwort
von ShimizuChan, 32

Ich glaube eher dass sie so eine ist die nur Komplimente will um ihr selbstbewusstsein aufzubessern (fishing for compliments), oder aber sie will damit einfach Aufmerksamkeit erlangen. Dieses verhalten passt absolut nicht zu jemandem der sich wirklich dick und hässlich findet und damit ernsthafte Probleme hat...

Antwort
von Lemonyh, 34

Sie ist eine Frau. Eine Frau hat immer was zu jammern und an sich rumzumäkeln. Ich glaube, sie braucht eben die Aufmerksamkeit und die Komplimente, dass es nicht so ist. 

Ich glaube nicht, dass es ein psychologisches Problem ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten