Frage von nutellaloeffel, 32

Hubbel mit Blutgefäßen am Rücken?

Guten Abend zusammen :-)

Mein Dad hat seit mehreren Monaten einen sehr auffälligen Hubbel am Rücken, genauer gesagt über der Mitte vom linken Schulterblatt. Dieser ist ca. 2 cm breit und auch ca. 2 cm hoch - ballförmig. Er war schon bei einem Chirurgen, welcher sich aber nicht an die Sache traute, da er diesen kleinen Hügel nicht wirklich einer Diagnose zuordnen konnte, aus dem Grund da sich auf/im dem Hubbel Blutgefäße befinden und er nicht weiß was da noch alles drinnen steckt. Der Hubbel ist nicht wirklich weich aber auch nicht fest. Er schmerzt in jetzt auch schon immer öfter.

Kann mir jemand weiterhelfen ? Was könnte das sein?

Vielen Dank im Voraus :-)

Antwort
von putzfee1, 11

Es wäre sicher sinnvoll, wenn dein Vater mal einen Hautarzt aufsuchen würde. Der kann das genauer untersuchen.

Antwort
von Preguntaaa, 17

Könntest du das denn ein bisschen besser beschreiben? Z.B. die Farbe des Hubbels an sich? Bei der Größe würde ich schon einen Arzt aufsuchen! Wie schnell ist es denn gewachsen? 

Nur ein Arzt kann dir wirklich Aufschluss geben, es könnte ein Tumor, Hautkrebs oder was harmloses sein! Lasst das besser abklären, je früher, desto besser!

Antwort
von paco1988, 4

Bitte nicht zum hautarzt! Ein guter chirurg schickt ihn zum ultraschall,mrt.. und schneidet ihm das ding raus denn wenn es größer wird muss es raus! Evtl. kommt auf die größe an in der klinik.. 

Antwort
von nutellaloeffel, 13

Noch kurz eine genauere Beschreibung , der Hubbel hat eine ganz normale Hautfarbe, mit vielen kleinen, sichtbaren Blutgefäßen

Antwort
von Repwf, 13

Dann soll der Arzt einen Fachkollegen empfehlen ! 

Antwort
von Adrian593, 10

Befindet sich auf den "Knubbel" ein Muttermal? Ist dieser direkt auf einem Knochen? Dein Vater sollte auf jeden Fall ins MRT! LG

Antwort
von linksgewinde, 15

Hallo Nutella

Das muss ein Hautarzt diagnostizieren. Dann wird weiter entschieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community