Frage von Alex2119, 48

Huawei p9 Lite akku problem?

Hallo, Ich habe seit 2 Tagen ein Huawei p9 Lite. Oft habe ich gelesen das dieses bei wenig Benutzung auch gut 2 Tage mit dem akku hält.

Das ist bei mir genau das Gegenteil. Gestern ging ich ins Kino. Nach dem Film Ca. 2 Stunden hatte ich 10% weniger akku aber ich habe NICHTS damit gemacht. Ich denke das nicht mal einen Tag damit aus komme obwohl ich nur hier und da mal eine whatsapp Nachricht lese.

Komischerweise geht der akku sehr konstant runter also gleich schnell wie als wenn ich darauf Spiele genau so wie wenn ich es nicht benutze.

Ist das normal ? Oder habt och vielleicht eine Idee woran das liegen kann ?

Ich hab übrigens nur whatsapp erlaubt in Hintergrund offen zu bleiben

Danke

Antwort
von rabbit71, 29

Hallo! Ja, das ist leider normal, gerade wenn Du whatsapp (oder noch "schlimmer" skype) aktiv hast. Der Prozessor arbeitet ständig und überprüft neue auf neue Nachrichten.

Die 2 Tage scheinen mir aber so oder so optimistisch. 

Haupt-Stromfresser sind: Der grosse Bildschirm, WiFi aktiviert (Hotspot oder Internet via WiFi), und leistungsintensive Apps.

Wenn es sein muss, und Du z.B. Facebook-Messenger, Skype und Whatsapp gleichzeitig am laufen hast, via WiFi in's Internet gehst und ziemlich aktiv bist, wird der Akku vermutlich nach 4 Stunden leer sein.

Geht nicht anders, denn die Geräte sind sehr klein und flach, und Du hast fast einen Laptop an der kleinen Batterie angehängt (bis auf die Laufwerke). Die Leistung eines solchen kleinen Rechnerst ist enorm.

Für mich persönlich habe ich seit Jahren immer 2 Telefone: ein kleines zum Telefonieren, dass auch wirklich Akku hat, wenn ich auch mal 7 Tage später telefonieren will, und einen Droiden, da ist mir egal, wenn der Strom weg ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten