Frage von acsweety, 84

Huawei p8lite oder Samsung Galaxy j5?

Hay Also ich hab mir das huawei p8 lite schon bestellt aber ich kann es ja noch zurück geben.Davor wollte ich es haben aber jetzt bin ich mir nicht sicher welches ich nehmen soll.welches hättet ihr genommen und warum? Danke schon mal im vor raus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 62

Hallo acsweety,

gerne stelle ich dir beide Smartphones einmal genauer vor, damit die im Anschluss eine Entscheidung leichter fällt.

Das Galaxy J5 kommt in sämtlichen Tests ziemlich gut weg. Besonders positiv hervorgehoben werden das helle und kontrastreiche Display, der wechselbare Akku mit Ausdauer und der Speicherkartenslot, der ja bei den aktuellen Topmodellen immer mehr verschwindet. Verbaut wurde de Snapdragon 400/410 von Qualcomm und mit 1,5 GB RAM rattert das Smartphone ganz gut. Die meisten Spiele laufen ohne Probleme, aber ein Zockerhandy ist das J5 nicht. Ziemlich dünn bemessen, ist auch der interne Speicher mit 8 GB. Da bleiben nur 4,65 GB übrig. Klar kannst Du diesen mittels MicroSD-Karte auf bis zu 200 GB erweitern, leider lassen sich mit Androids Lollipop bekanntermaßen Apps nicht immer so leicht verschieben. Der Akku kann sich aber sehen lassen. Bei intensiver Nutzung hält er knapp über 11 Stunden, bei geringer Nutzung bis zu 35 Stunden. Wenn Dir das nicht reicht, kannst Du Dir auch einen Wechselakku zulegen. Ein Ultra-Energiesparmodus, bei dem Funktionen und Farbe runtergefahren werden, wird alles aus dem Akku herausgekitzelt. Die Kamera knipst mit 13 Megapixel. Bei Tageslicht sind die Bilder leicht unscharf und verrauscht. Mit Belichtung wird das aber besser. In der Dunkelheit sorgt der Blitz für brauchbare Aufnahmen. Für den Preis von 160 Euro ist es aber ein solides Smartphone, das mit anderen Modellen durchaus mithalten kann.

Falls du für dieses Modell noch nach einer günstigen Alternative aus Handy und Vertrag suchst, hätten wir hierzu gerade folgendes Angebot in unserem Shop: https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-j5/schwarz_8gb/blau/allin-l?...  

Vor allem mit dem schönen Design und der tollen Kamera kann das P8 lite in seiner Preisklasse überzeugen. Die 16 GB des internen Speichers des P8 Lite können via Micro SD-Karte verdoppelt werden. Die Kamera mit 13 MP bietet eine top Bildqualität und überzeugte in Tests vor allem wegen seiner Farbtreue und der Möglichkeit, auch bei schwächerem Licht gute Fotos zu machen. Die Camcorder-Auflösung ist in Full HD. Das HD-Display mit 5 Zoll bietet kontrastreiche Farben und mit einer 2200 mAh- starken Akkuleistung kannst Du mit dem P8 Lite bis zu 8:30 Stunden telefonieren oder 6:30 surfen. Zum Aufladen braucht der Akku ungefähr 3 Stunden. Mit einem Arbeitsspeicher von 2 GB ist flüssiges Arbeiten mit dem Phone ohne Probleme möglich. Das Betriebssystem ist Android „Lollipop“. Das Huawei P8 Lite bekommt man im Onlinehandel derzeit ab ca. 180 Euro.
Bei uns im Shop bekommst du das P8 Lite gratis für nur 17,99 Euro im Monat mit einem super Tarif. Hier geht’s zum Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p8-lite?bid=RG-GF&utm_source=gut...

So, welches Modell dir nun mehr zusagt, kannst natürlich nur du entscheiden. Ich hoffe, ich konnte dir damit erst einmal weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von Snapphanar, 52

Das Huawei P8 lite gehört insgesamt zu den besten Geräten unter 200€.

Dank des Kirin 620, welcher mit 8x1,2ghz taktet, ist die Performance überdurchschnittlich gut. Die meisten anderen Modelle dieser Preisklasse besitzen einen Snapdragon 400/410, welcher nur mit 4x1,2ghz taktet und somit auch etwas langsamer ist. Dem Prozessor stehen 2Gb RAM zur Verfügung, was in dieser Preisklasse ebenfalls keine Selbstverständlichkeit ist.

Keine Selbstverständlichkeit in dieser Preisklasse ist auch der 16Gb große Speicher, andere Modelle bieten dir meist nur 8GB Speicher.

Die Kamera des P8 lite löst mit 13 MP auf und ist die selbe wie im Huawei P7, dem Vorjahres Oberklassegerät. Sie macht bei guten Lichtbedingungen sehr detailreiche und farbtreue Bilder, die zudem einen hohen Dynamikumfang haben. Bei schlechteren Lichtbedingungen schleicht sich relativ schnell Bildrauschen in die Bilder ein und Details gehen verloren, was in dieser Preisklasse aber normal ist.

Die Frontkamera des Lites löst mit 5MP auf und ist für Selfies gut zu gebrauchen.

Das Display löst mit 720x1280 Pixeln auf und ist daher ausreichend scharf. Die Farbwiedergabe und die Blickwinkel sind durchschnittlich.

Der Akku fasst 2200mAh und reicht für einen Tag Nutzung aus. Abends sollte das P8 lite allerdings wieder an die Steckdose.

Die Verarbeitungsqualität des P8 Lites ist ebenfalls überdurchschnittlich gut und wird zudem durch einen Metallrahmen nochmals angehoben.

Andere Modelle von Samsung und Co., wie das J5, bieten dir meist eine schlechtere Verarbeitung, eine etwas schlechtere Kamera und etwas schlechtere Performance.

Ich würde das P8lite nehmen,
lg

Kommentar von acsweety ,

danke ich behalt jetzt das huawei p8 lite doch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten