http://www.ralphlaurencap.de/ Legitim oder Nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe dort gestern eine Probebestellung durchgeführt und mir wurde bei der Bezahlung (geht nur via VISA oder Mastercard) mitgeteilt, dass ein Fehler unterlaufen sei. Eine Transaktion ist demnach nicht zu Stande gekommen! Also habe ich mal eine E-Mail dahin geschrieben. Und hatte bereits heute morgen eine Antwort. Diese war in deutsch geschrieben. Aber in keinem Guten! Soweit, so gut. Es gab aber weder eine Signatur, noch eine Telefonnummer oder gar eine Anschrift der Firma, die diese Mail verfasst hat, zu finden! In dieser Mail leitet man mich auf eine Seite, auf der ich dann meinen offenen Betrag zahlen kann. Die Seite sieht allerdings sehr verdächtig und mir suspekt aus. Meine Meinung: Finger davon lassen!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung