Frage von NetherFearWare, 15

HTTP wird nicht auf HTTPS umgeleitet?

Ich fasse mich kurz, ggf. kann ich noch ein paar Dinge ergänzen.

Also es geht darum dass ich heute eine Seite geöffnet habe welche mit Https versehen war. Klingt nicht schlimm, ist auch gut. Danach allerdings habe ich die selbe Seite nochmal geöffnet allerdings war diese nur auf Http eingestellt und wurde nichtmal auf Https geändert. Woran kann sowas liegen? Mein Kumpel meinte dass er direkt auf Https umgeleitet wird.

Browser: Firefox

MfG NetherFearWare

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Webcp, 9

Hallo,

ist sicherlich ein Fehler vom Webseiten Betreiber der das nicht korrekt mittels 301 weiterleitet.

 Müsstest halt beim Einstieg auf die Seite https im Url hinzufügen und darauf achten das es dabei bleibt.

Den Fehler kann nur der Admin der Seite beheben.

https://www.webcp.at/ssl-und-https-fuer-webseiten/

MfG

Antwort
von Plueschtier94, 13

Kommt auf die Art an.
z.B wenn du dich einloggst, schalten viele auf https um.
Wenn du aber als Gast da bist bleiben sie bei http 

Kommentar von NetherFearWare ,

Es ist so das ich mich bei der Seite welche Https von Anfang an benutzt angemeldet habe und diese auch auf Https bleibt. Ich habe allerdings noch eine Seite mit der gleichen URL nur mit Http und wenn ich mich dadrüber einlogge wechselt es nicht auf Https.

Kommentar von Plueschtier94 ,

Kann ich mir schwerlich vorstellen, dann ist es einfach nur ein Fehler der Website. 

Kommentar von NetherFearWare ,

Bin halt sehr verwirrt. Allerdings danke für die Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten