HTML Mail per php mit SQL Inhalt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst einmal, ganz ganz wichtig: Standard wird mit d geschrieben...

Des Weiteren, wie ist dein Vorgehen?

Ich würde das Markup, was du momentan sofort mit echo nach außen ausgibst, erst einmal nur in einem String speichern. Nur werden in diesem Ergebnisse mit dem Stand erledigt = 1 ignoriert. Diesen String kannst du dann für deinen E-Mail-Body verwenden.

Speicher dir außerdem noch die IDs zwischen. Entweder die von allen ausgegebenen Einträgen oder nur die, wo erledigt noch auf 0 gesetzt war.

Wenn die E-Mail erfolgreich verschickt wurde, musst du eine erneute Anfrage an die SQL Datenbank schicken, um die Tabelle in der Datenbank zu aktualisieren (alle IDs deren erledigt-Wert auf 0 steht auf 1 setzen).

Dann erst gibst du die Tabelle aus, falls das denn wirklich gewünscht ist. Vergiss dabei nicht, alle erledigt-Werte auf 1 zu setzen, sofern die E-Mail erfolgreich versandt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickan1994
14.10.2016, 23:34

Zunächst einmal herzlichen Dank für die Hilfe und deinen Hinweis. In der Eile kann ein Schreibfehler mal passieren :o). Ich spare mir nun auf den ein oder anderen kommafehler in deinem Text hinzuweisen :D

Dazu muss ich zugeben dass ich mir alles über das programmieren selbst über das Internet angeeignet habe und somit eher als Laie zu behandeln bin. Wie Speicher ich denn SQL Ergebnisse zwischen und wie rufe ich diese im Mail Body wieder auf?

0

Wo ist bei dir der E-Mail-Versand im Quellcode zu finden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickan1994
14.10.2016, 23:15

Der ist darunter. Ist aber nichts besonderes - ein einfacher PHP-mailer. Ich bräuchte ja das Skript so aufbereitet dass so oder so ein neuer Mail Teil gebildet werden müsste, vermute ich. Wenn du ihn brauchst kann ich ihn gerne morgen früh nach Feierabend kommentieren.

0