Frage von deranonymecoole, 48

Htc vive oculus rift alternative für pc?

Gibt es eine günstigere alternative zu den großen vr brillen für den pc

Antwort
von DanBam, 40

Derzeit kann ich Dir ausser den beiden genannten VRs KEINE andere bedingungslos empfehlen. Entweder ist der Tragekomfort mies oder das Bild schwach, bzw. gibt es Kompatibilitätsprobleme. Toll für die Konsole ist die PS4 VR Brille, aber die ist nicht unbedingt mit PC-Spiele/Anwendungen kompatibel. 

Kurz und bündig:

HTC wenn Du gerne Ballerspiele zockst, Oculus wenn Du Autorennen oder Simulationen bevorzugst.

Aber Du solltest sie vorher einmal erst testen, vielen Leuten wird dermaßen schlecht nach einiger Zeit, dass sie die Dinger wieder verkaufen.

Kommentar von deranonymecoole ,

und was ist mit der razer hdk2

Kommentar von DanBam ,

Ich finde sie sitzt nicht gut und das Material "fühlt" sich übel an - aber das ist vielleicht reine Geschmacksache - die geht tendenziell eher in Richtung Oculus und machte mir bei ein paar Anwendungen (VorpX, Envelop, Bigscreen leichte Kompatibilitätsprobleme)

Kommentar von deranonymecoole ,

aber im internet hab ich gesehen das die htc ein allrounder ist und oculus simulation und autorenn

Kommentar von DanBam ,

Ja, da hast Du Recht, aber ich würde das teurere HTC-System nur dann empfehlen, wenn Du wirklich Querbeet, also alles zockst. Ansonsten tut es die Oculus genauso. Was die Raumfrage angeht brauchst Du für das spielen mit der HTC auch wesentlich mehr Platz, ansonsten machst Du noch den Fernseher/Bildschirm kaputt^^.

Kommentar von deranonymecoole ,

ich würde gerne the lab und job simulator und dann halt autorenn spiele und adventure action spiele aber bekomme nur 500€ zu verfügung zu weihnachten also es darf max 500€ kosten soll ich mir dann lieber eine gtx 1080 kaufen oder warten bis zu meinem geburtstag und mir zu weihnachten nichts wünschen damit ich 1k zu verfügung hab

Ps hab am 12.1 geburtstag

Kommentar von DanBam ,

Kaufe Dir besser eine vernünftige Graka anstatt zu diesem relativ frühen Entwicklungsstadium eine VR-Brille. Es ist nicht ganz klar, welche VR-Brille oder ob sich das Gesamtkonzept am Markt überhaupt durchsetzen wird.

Meine Vermutung ist, dass ich am Ende dieser Entwicklung nur ein oder zwei Hersteller durchsetzen werden, da kein Softwarehersteller sich freiwillig die Mühe macht die zig verschiedenen Brillen in seine Software auf Dauer zu implementieren.

Eines scheint sich jetzt schon herauszustellen: Steam unterstützt bei der Auswahl der Spieletitel primär das "hauseigene" System HTC Hive und sekundär die Oculus.

Hab also lieber noch etwas Geduld - das zahlt sich später in barer Münze aus, wie gesagt, möglicherweise verträgst Du den Umgang mit einer VR-Brille auch gar nicht - teste das in dieser Zeit. 

Antwort
von Marburc31, 11

Hallo! Alternativen gibt es einige. Jedoch musst du selber wissen, ob diese dann auch für deine Ansprüche ausreichen. Die Playstation VR ist deutlich günstiger, aber nur mit Playstation benutzbar.  Schau mal auf http://vr-headset-test.de/ . Da wird auf das Thema ganz gut eingegangen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community