Frage von NaschNasch, 12

HTC verarbeitet Texteingabe im Schneckentempo?

Hallo allerseits,

ich habe ein HTC one M8, 2 Jahre alt und nicht gerooted oder ähnliches. Seit ca. 2 Wochen ist nun die Texteingabe extrem langsam. man schreibt 10 Worte, er verarbeitet grade das zweite Wort ... während der Texteingabe und dem wechseln von ABC zu Zahlen/Sonderzeichen bleib er beim Rückwechsel bei den Sonderzeichen, tippt aber (wie gewünscht) Buchstaben weiter, etc pp.

eine kurze Textmessage dauert jetzt keine 5 sekunden mehr sondern locker 30.

Apps wie "Clean Master" (die ich schon immer verwende) und "SD Maid" (die ich erst seit einer Woche verwende) helfen leider nicht. Was auch nicht hilft: SMS Speicher radikal gelöscht, Whatts app speicher radikal gelöscht, internen + SD Speicher radikal aufgeräumt, nicht genutzte Apps gelöscht, von unlöschbaren System Apps die man eh nicht nutzt (Twitter zb) Updates gelöscht, ... keine Besserung in Sicht.

Was hilft? Nur auf Werkseinstellungen zurücksetzen? -> was geht dann verloren? ALLES?

Bessere Ideen gern gesehen :)

LG;)

Antwort
von klugshicer, 12

Hatte ich vor kurzem auch - dann habe ich den Facebook-Messenger, die Amazon-App, die Ebay-App und noch ein paar andere Apps entfernt - seit dem geht mein Smartphone wieder.

Kommentar von NaschNasch ,

Hast du dann alles wieder installiert?
Oder läufts nur ohne die Apps...?

Kommentar von klugshicer ,

Ich habe die Apps dauerhaft entfernt - insbesondere der Facebook-Messenger verbraucht eine Menge Ressourcen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community