Frage von Anzines, 98

HTC one m9 kann man Orten?

Hatte mein Handy am 11.11 verloren oder´es wurde geklaut und ein HTC one m9 ist nicht grade billig.. Ist ein vertrags handy der noch bis 2017 geht und ich einfach nicht weiß was ich machen soll.. War bei der Polizei und beim Pfundbüro und Polizei kann nichts machen obwohl ich die (IMEI) nummer habe und im Pfundbüro liegt auch nicht mein Handy.. Das Handy war mit mein Googlemail Konto verknüpft und da steht : "Standort nicht verfügbar Zuletzt online: 11. November 2015 "

Weiß jemand was ich tuen kann ausser rumzusitzen und zu warten? mir fällt echt nix ein was ich gegen tuen kann weil habe sonst noch nie in mein leben ein Handy verloren aber für alles gibt es ja auch das erste mal.. weiß ja wann ich im Bus war und ich mir sicher bin das ich es im Bus verloren habe oder es mir geklaut wurden ist.. hoffentlich kann mir jemand helfen. Anzeige hab ich auch gemacht aber ob es mir hilft..

Danke

Antwort
von Chris1989abc, 92

Wenn du dein Handy vorher nicht "fit fürs orten" gemacht hast, dann hast du als Privatperson im Nachhinein leider keine Chancen mehr. Es wäre ja auch etwas zu einfach, wenn man jedes Handy ohne Vorbereitung orten könnte. 

Einzig und allein dein Mobilfunkanbieter kann dein Handy per Rufnummer/IMEI orten, wobei das aber wiederum gerichtlich genehmigt werden muss. Es ist also nicht so einfach, dass dein Handy durch Polizei/Anbieter geortet wird.

Du selbst kannst wie gesagt ohne Vorbereitung nichts machen, und von Internetseiten, die diese Möglichkeit versprechen, solltest du Abstand nehmen. Es ist nämlich illegal und meistens mit einem teuren Abo verbunden. 

Kommentar von Anzines ,

Danke ... wie schaffe ich das dass es gerichtlich genehmigt wird?

kenne mich damit leider nicht aus :S

Kommentar von Chris1989abc ,

Über die Polizei. Die Polizei muss sich an deinen Mobilfunkanbieter wenden und quasi erreichen, dass dieser dein Handy mit der Nummer ortet. Das ist allerdings nicht so einfach, da ein normaler Diebstahl in vielen Fällen nicht ausreicht. Würde das Handy Bestand einer Straftat sein, dann ginge es "problemlos". Du kannst also nur bei der Polizei nachhaken, ob sich was getan hat und ob sich in der Richtung was tun lässt. Sollte es in deiner Gegend eine kostenlose Rechtsberatung geben, dann würde ich auch diese in Anspruch nehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten