Frage von Grinninger, 101

HTC One M8s root Problem

Also: ich wollte mein m8s rooten. Hab auf der HTC Dev Seite den Bootloader problemlos installiert. Im Recovery ist halt da gestanden, mit vielen Sternchen UNLOCKED. Darunter ist aber s-on gestanden, was ich als kein Problem verstand. sag ich mal. Wollte dann nach einem Tutorial den TWRP -Custom Recovery rauf machen. Dann trat das Problem auf: das Handy sollte ja rebooten und dann automatisch in den twrp screen kommen. Tat es aber NICHT. Es hatte sich komisch ausgeschaltet. Der "Ladescreen", also der Screen ist gekommen wenn man das Handy ausschaltet, aber ladet. Starten ging, aber mit längerem drücken des Power - Buttons. Wollte das Handy dann zurücksetzen mit dem Factory reset. --> Wenn man drauf geht im Recovery kommt kurz der HTC - Startscreen, schaltet sich dann aber aus. Ich probierte es auch mit eingeschaltetem Handy, das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzten. Funktionierte auch nicht. Ich hab das Ganze mit ADB gemacht: mit dem Terminal. Wie kann ich es jetzt nun zurücksetzen, bzw hat jmd schon das gleiche Problem gehabt und kann mir helfen? ps das Handy kann ich trotzdem weiterhin problemlos benützen.

Antwort
von HeinzAlberto, 32

Bringe dein Handy in den Flashmodus und installiere dann mit Odin (ist ein Programm für Windows) die Recovery neu.

Wenn du Hilfe brauchst, so schaue auf jeden Fall auch bei XDA-Developer

Kommentar von Grinninger ,

Ich werd's morgen probieren. Aber brauche ich dafür nicht einen Root? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten