Frage von Peter4521, 65

HTC Desire 310 Bootloop?

Wie oben zu lesen, hängt mein HTC Desire 310 im Bootloop. Das Ganze ist passiert, als ich die Recovery flashen wollte, um eine 4.4.4 Rom zu installieren, wobei ich dabei der Anleitung vom xda-Forum gefolgt bin (http://forum.xda-developers.com/android/development/htc-desire-310-320-roms-firm...) und beim 6. Schritt gescheitert bin, obwohl ich die recovery umbennant habe: "6.After the phone is fully booted up, proceed to install the recovery as you wish!!!RENAME THE RECOVERY TO RECOVERY.IMG OR YOU WILL END IN BOOTLOOP!!!"

Seit dem hängt es in der Bootschleife, wobei auch nicht die Recovery (Power+Vol Up) zu erreichen ist. Wichtige Daten sind eh nicht drauf, also würde einfahc ein Factory Reset reichen, jedoch habe ich keine Ahnung, wie ich den in diesem Zustand machen soll. Ich bin mit mienem eh schon begrenztem Latein am Ende. Hoffentlich kann mir jemand von euch weiterhelfen. Danke schonmal im Voraus.

Antwort
von Jensen1970, 52

https://www.androidpit.de/forum/433921/htc-desire-nuetzliche-tastenkombinationen...

Neustart (Telefon ist an): : Lautstärke runter + optischer Trackball + Power

Kommentar von Peter4521 ,

Das HTC Desire 310 hat diesen Trackball nicht. Abgesehen davon fährt es ja nicht hoch, sondern hängt im Boot.

Kommentar von Jensen1970 ,

Werten bis de Akku leer ist . 

Kommentar von Jensen1970 ,

warten natürlich 

Kommentar von Peter4521 ,

Und was passiert dann?

Kommentar von Jensen1970 ,

Eine Stunde laden Neustart versuchen, 

Kommentar von Peter4521 ,

Abgesehen davon, dass ich das handy garnicht eine Stunde laden kann, ohne es zu starten, da es von alleine angeht (normalerweise diese Akku-Anzeige) und sich sofort im Bootloader fängt, hat es nichts gebracht.

Kommentar von Jensen1970 ,

Reparatur durch  Fachwerkstatt.  

Kommentar von Peter4521 ,

Bleibt wohl nichts anderes übrig. Trotzdem danke :)

Kommentar von Jensen1970 ,

leider 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community