HR-Eintrag, welche Rechtsform?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiss nicht, wie es im Internet ist, aber so wies aussieht möchtest du sozusagen eine Firma gründen? Ich bin Kauffrau in Ausbildung und haben dieses Thema gerade in der Schule behandelt (aber nicht fürs Internet, daher sage ich dir, wie es mit einer "normalen" Firma ist).

Also, ich würde dir das Einzelunternehmen empfehlen (geht auch ohne HR-Eintrag). Da musst du aber einige Punkte beachten:

1. Die Firma (Firmenname) muss deinen Familiennamen enthalten.

2. Musst du darauf achten, dass niemand in deiner Ortschaft den gleichen Firmennamen hat (Firmenschutz).

3. Für Unternehmensschulden (Rechnungen, Darlehen, Hypotheken usw.) haftest du mit deinem Privatvermögen.

4. Der Jahresumsatz muss CHF 100'000.- oder mehr betragen, um den HR-Eintrag möglich zu machen. Wenn nicht, kannst du deine Firma nicht eintragen lassen.

5. Falls du deine Firma weiterführen möchtest, kannst du das Einzelunternehmen jederzeit in eine Kapitalgesellschaft (GmbH oder AG) umwandeln lassen.

Ich hoffe, meine Wirtschaftskenntnisse haben dir geholfen. Sonst einfach nachfragen:).

Gruss Nairi1997

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung