Frage von ChaosElfe227, 91

Hpg Gespräch ohne die Eltern erlaubt?

Hallo,unser Sohn wurde vor kurzem in eine Pflegefamilie gesteckt,das Jugendamt sagte er solle in eine "kleinere Einrichtung".Wir sind total verarscht worden um es mal kurz zu sagen.Jetzt hatten wir darum gebeten das vor dem Einzug in die Familie ein Hpg Gespräch stattfinden sollte,was aber einfach Tage danach gemacht wurde.Fakt ist nun das wir beide nicht hin konnten und das das Jugendamt dann darauf bestand das ein Elternteil erscheint.Ich habe im Internet nun aber gelesen das es nicht rechtens ist da wir beide nicht verheiratet sind aber beide das Sorgerecht besitzen.Jedes mal gibt es Drohungen das diese Frau vor Gericht gehen will wenn wir nicht das machen was sie will(Anwalt ist nun eingeschaltet) Nun ist meine Frage: Darf das Jugendamt hpg Gespräche ohne beide also mit nur einem Elternteil machen? Es müssen ja schließlich beide Parteien einverstanden sein und evtl etwas unterschreiben. Danke für eure Antworten. LG 

Antwort
von passaufdichauf, 62

Die Eltern müssen nur zum HPG eingeladen werden, solange sie das Sorgerecht haben.

Kommentar von ChaosElfe227 ,

Wir haben beide das Sorgerecht,also nicht verheiratet,uns wird andauernd mit Gericht gedroht von der Tante von Jugendamt,Anwalt ist nun eingeschaltet. Es besteht und bestand nie Kindeswohlgefährdung,das einzige was man uns zur last legt ist das ich Wochenbettdepressionen hatte und nicht zum Besuch gegangen bin.Nun ist er in eine Pflegefamilie gesteckt worden obwohl es hieß das er in eine "kleinere Einrichtung"  kommen soll...

Nun konnten wir beide nicht zum Hpg Gespräch kommen und ich bin der Meinung das es ohne uns oder mit nur einem Elternteil nicht erlaubt ist.

Kommentar von Akka2323 ,

Ihr wart eingeladen und seid nicht gekommen, Eure Schuld. Anscheinend kein Interesse.

Kommentar von passaufdichauf ,
Nun konnten wir beide nicht zum Hpg Gespräch kommen 

Also wart ihr doch geladen! Was kann wichtiger sein als die Teilnahme an diesem Termin???

Selbstverständlich kann der Termin stattfinden, wenn ihr eingeladen seid und nicht erscheint. Oder meint ihr, alle tanzen nach eurer Pfeife?

Ich als Pflegemutter muss für gewöhnlich Urlaub nehmen, wenn ein HPG ansteht, da es immer in meine Arbeitszeiten fällt.

Ich würde mich bedanken, wenn diese Termine dann ausfallen würden, nur weil die Eltern ihren Allerwersten nicht zum Gespräch bewegt bekommen!

Antwort
von Dahika, 60

Aus deinem kurzen Text ist leider keine Information zu entnehmen, auf die man antworten könnte.

Wenn die Eltern das Sorgerecht haben, sind sie im allgemeinen Teil des HPG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten