Frage von Ingochen, 43

HP Pavilion 15 P219ng startet nicht mehr?

HP Laptop Pavilion 15 P219ng startet nicht mehr. Bildschirm und die kleine Leuchte der Feststelltaste leuchten für 2 Sekunden, dann ist alles wieder aus. Dieser Zustand ist mit Netzteil und eingebauter Batterie, Ist die Batterie raus, passiert überhaupt nichts. Netzteil scheint i.O. zu sein, zumindest kann ich damit anderen Laptop laden.

Hat Jemand eine Idee was das sein kann ??

Danke

Antwort
von Drakus86, 28

2x Blinken der Feststelltaste weist auf einen BIOS-Fehler hin - so weit ich mich recht entsinne (hatte öfter HP Laptops bei mir).

http://support.hp.com/de-de/document/c01768681


Hoffe das klappt bei dir.

Ansonsten wie der Vorredner erwähnte, CMOS Reset durchführen.

Ansonsten neuen BIOS-Chip holen bzw. Chip neu programmieren.

Falls du den Hersteller deines BIOS kennst, kannst du von der HP Seite eine entsprechende Version runterladen, brennen und hoffen. Bei anderen Herstellern ändert sich die Verfahrensweise.


Gut Glück:)

Antwort
von MasterSnoopy, 25

Bei Laptops solltest du was Reparaturen angeht immer sehr vorsichtig sein, da die kleinen Biester gerne mal bei einer winzig kleinen , falschen Bewegung den Geist endgültig aufgeben ;)

Was es ein könnte kann man anhand der gegebenen Informationen nur schwer sagen , es könnte von einer Defekten HDD( ist zwar sehr unwahrscheinlich , aber dennoch möglich) bis zu einem Wackelkontakt eigentlich alles sein.Wenn du den Laptop schon länger als 3 Jahre hast könnte es sogar die Bios Baterie sein (war bei mir so , bei dem dm4 2100sg). Die beste Option wäre vermutlich leider entweder einen neuen kaufen oder diesen zu einem Fachmann zu bringen, damit dieser dann erst das Problem diagnostizieren und danach beheben kann.

Ich weiß , sowas hört man im allgemeinen sehr ungerne , ist aber die beste Option.

Mfg , MasterSnoopy

Kommentar von Ingochen ,

wo liegt diese BIOS Batterie ?? Hab das Ding jetzt auseinander, aber nichts was wie eine Batterie aussieht, gefunden.

Kommentar von MasterSnoopy ,

Wie ich bereits sagte ist die Beste Lösung es eben NICHT selber zu machen , vor allem , wenn man kaum Ahnung davon hat, weil durch das Öffnen des Gerätes die Garantie erlöschen könnte.Bring es am besten einfach zu einem Fachmann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten