Frage von Marcel10000, 66

Hp Officejet Pro 8600 will nicht mehr starten(Drucker, Fax)?

Wie in im Bedreff steht startet mein Drucker nicht mehr. Anstehle steht auf den Display: "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten. Besteht das Problem weiterhin, Kontakt mit Hp aufnehmen."

Kenne das Problem vom pc wo dan das os beschädigt ist und man entweder das os neu installiert oder den beschädigten Part findet und reparieren. Muss man warscheinlich hier auch aber weis nicht wie(persönnliche meinung). Deshalb frag ich mal ob mir jemand ihr bitte helfen könnte?

Danke schon mal im vorraus

Antwort
von unhalt, 47

Schau mal den Tintenschwamm unten im Drucker an. Dort landet die Tinte nach der Düsenreinigung.

Wenn dieser zu vollgesogen ist, führt das bei manchen Drucker zu problemen. Manche führen schon eine Düsenreinigung durch, wenn sie vom Netz genommen wurden und dann wieder angeschlossen und eingeschaltet werden (z.B. eine Steckdosenleiste mit Kippschalter).

lg

Kommentar von Marcel10000 ,

wie komm ich an den Tintenschwamm eigendlich ran?

Kommentar von unhalt ,

Tja, das ist so, wie bei Handys mit festverbautem Akku. Vorsichtig aufschrauben und die Daumen drücken.
Der Schwamm/Filz liegt eigentlich immer ganz unten im Gehäuse und ist weiß. Durch die aufgesogene Tinte wird er schwarz.
Ziehe beim hantieren mit dem Teil unbedingt Gummihandschuhe an, es hinterlässt tolle Flecken!
Vlt. siehst du den Schwamm auch, wenn du von oben in den Drucker hineinschaust.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten