Frage von Schwer01, 18

HP Deskjet 6940 hängt?

Hey Leute,

habe seit langem HP Deskjet 6940 mal wieder in betrieb genommen. Es funktioniert auch alles ganz gut, das Problem ist nur folgendes:

Wenn ich ein Druckbefehl über mehr als eine Seite gebe, so druckt er eine Seite und bleibt dann hängen. Drücke ich auf die Fortfahren-Taste, so gibt er ein weißes Blatt aus und druckt dann die zweite Seite und bleibt dann wieder hängen und so weiter und sofort. Ist bei 2 Seiten jetzt nicht so schlimm, aber wenn man 20 Seiten ausdrucken will, muss man halt 19 mal eine Taste drücken. Ich vermute, dass er das Papier falsch anzieht weil er solange gestanden ist.

Weiß einer was man da machen kann?

Antwort
von Modem1, 9

Von weiten kann man nur das vorschlagen was ich tun würde: Zunächst mal den Drucker neu installieren inclusive den Treiber.Vielleicht gibt es sogar auf der Drucker Supportseite einen Neueren.Das was du vermutest wäre ja eine mechanische Angelegenheit.Wenn er das Papier falsch zieht liegt das an den Rollen die aus Hartgummi sind.Diese kann man ausrichten.Bei meinen HP ist das die hintere Klappe zum öffnen wenn Papierstau ist.Dort sieht man die Andruckrollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community