Frage von Cheriex3 13.02.2010

How I MetYour Mother - wer ist die Mutter ?

  • Antwort von Serienchiller 13.02.2010
    85 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ja, Marshall ist bestimmt die Mutter von Teds Kindern...

  • Antwort von sStyle 23.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja spinn ich oder was????

    es heisst immer "tante robin" weil sie eben nun mal die besten freunde sind und da sagt man das so! er sagt ja auch ONKEL Marshall oder TANTE Lilly!!! ach, es ist SICHER nicht robins SCHWESTER! wie doof muss man eigentlich sein...

    es ist die mitbewohnerin von Cindy, eine Studentin die ted kennenlernt als er unterrichtet an der Uni !

    unglaublich.oO +kopfschüttl+

  • Antwort von TeMos 02.04.2011
    10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi

     

    schau jetzt auch schon ne zeit lang how i met your mother und hab jetzt mal en paar antworten von hier gelesen. Ein großteil glaubt / hofft dass robin die mutter ist, oder gar die schwester von robin.... warum auch nicht, es könnte sein ^^

     

    meine theorie ist und ich schätze das wird euch überraschen: Robin kennt die mutter seit der ersten folge !! wie ich darauf komme, erklär ich im folgenden:

    was bestimmt kaum jemandem aufgefallen ist, als sich ted und robin zum ersten mal in der bar sehn, ist das ja wie oft beschrieben so eine art magischer blick von beiden der durch die bar wandert. in dieser scene achtet jeder auf ted und robin und auf niemand sonst.

    wenn das so ist, dann habt ihr in diesem moment die mutter verpasst ^^

    als ted robin anstart unterhält sich robin mit einer blonden frau die ihr irgendetwas erzählt und man sieht ihr gesicht nicht, da sie schräg nach hinten zur kamera steht.

    diese blonde frau sag ich euch ist die mutter ( sie ist keine der frauen die späer am tisch von robins freundinnen sitzt )

    ich könnte mir vorstellen, dass wenn sich robin und die mutter sehn,( wenn ted sie seinen freunden vorstellt ) kennen und eine gigantische rückblende bis zu diesem moent kommt und auch andere rückblenden aus der sicht der mutter kommen, wie zum besipiel st. patricks-day-party, ted´s hörsaal und in cindy´s wohnung wo ted kurz ihren fuß gesehn hat.

     

  • Antwort von WerDissende 17.05.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo.

    Also ich bin der Meinung, dass es keine sinnvolle Lösung für das Ende der Serie geben kann.  Soll es ein "rundes Ende" haben, müssen ziemlich unwahrscheinliche Dinge eintreten, was die story dann doch etwas unglaubwürdig macht.

    Andererseits   wäre die serie doch echt blöd , wenn ein oder zwei Folgen vor schluss eine Person eingeführt wird , die die ganze 8/9 Staffeln über keine Rolle spielt, und gesagt wird " so das ist die mutter" und die serie geht zu ende. 

    Was man bei der Spekulation immer beachten muss:

    1. Die kinder KENNEN den Namen ihrer Mutter, dh wenn der Name fällt, müssten sie sofort bescheid wissen. (-> keine der frauen, die bisher mit ted zusammen waren, kann es sein; Tracy jedoch könnte/müsste die Mutter heissen)

    2. Die Kinder wissen wie Ihre mutter aussieht-> sie würden sie auf Bildern /von den erzählungen wiedererkennen.

    3. Die Kinder kennen details über ihre Mutter, d.h. wo sie herkommt, was für einen Beruf sie ausübt, etc.  dh die Kinder hätten die Mutter sofort wiedererkannt, wenn zb gesagt wird: eure mutter saß in der Vorlesung für Ökononie , da sie wissen würden, dass die mutter wirtschaft in NY studiert hat.

    (Ausnahme(und weitere Spekulation) : Mutter ist nicht mehr bei Ihnen/ nicht mehr am Leben / hat sie verlassen als sie noch klein waren, daher können sie sich nicht an ihren Namen und Aussehen erinenrn, evtl verstorben bei der Geburt (evtl sind die Kinder zwillinge))

    "runder" wäre es doch, wenn letztlich doch robin die Mutter IST.  Das würde Sinn machen auf mehreren Ebenen, man würde sich nicht verarscht vorkommen.  Zumal die serie selbst ja heisst: wie ich eure Mutter traf - und Ted trifft zu beginn Robin.

    Um das wiederum zu realisieren, kann man sich verschiedene Szenarien vorstellen:

    Robin ändert ihren Namen (in Tracy oder was auch immer) bevor die kinder geboren werden, weil sie es satt hat, wie ein Mann zu heissen-> dies würd erklären, warum Ted die ganze zeit von robin erzählen kann ohne dass die kinder wissen, dass es um die Mutter geht. 

    Robin ist die Mutter der Kinder, gibt sie aber nach der Geburt an Ted zur Adoption (warum auch immer)

    uvm

     

     

  • Antwort von chakuzafan98 18.04.2011
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Eyyy Leute macht euch darüber nicht so viele Gedanken!!!!!!!!!

    Die Sendung heißt nicht umsonst "Hpw I met your Mother" d.h. "Wie ich eure Mutter traf"!

    Wenn wir das jetzt schon wüssten hätte die Sendung keinen Sinn mehr...

    und die Gags und die verwirrenden Geschichten sind doch so cool...(!)

    Also wartet lieber ab und schaut es weiter!!!!!!!!!!! Bis die letzte Staffel raus kommt!!!!!! xD

  • Antwort von Wonderwok 16.03.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wie auch schon erwähnt wurde bin ich der Meinung das die Mutter mit Sicherheit schon bei total irrelevanten Szenen dabei war. Z.B hat er bei der St. Patricks day Feier in einer Szene eine Frau angerempelt. Diese Szene war total unnötig und hat das Geschehen nicht beeinflust.

    Alle bisherigen "Frauen" von Ted mit Ausnahme der Kürbisschlampe können ausgeschlossen werden, da er Sie mit Sicherheit im Studiensaal erkannt hätte oder andersrum.

    Das Robin die Frau wird ist denke ich ausgeschlossen. Die Gründe wurden schon genannt. Ich denke mal eher das Robin und Barney zusammen kommen. Das passt auch viel besser als Robin und Ted.

  • Antwort von Superboy1000 10.12.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hey leute ich arbeite seit paar jahren als deutscher übersetzungs produzent bei How I met your mother, und wenn ihr es wirklich wissen wollt, in Amerika ist jetzt schon die 7. Staffel raus, und wir bearbeiten grade die staffel 5/6 und in der 6. Staffel wird Ted auf eine Freundin von Robin treffen sie kommt aus Kanada und heißt Christine, diese Beziehung wird sehr lange dauern undzwar 3 Staffeln sagt man so, das wird die Frau von Ted, das die Kinder so wie Robin aussehen ist Zufall. Wann die Serie vollkommen zuende geht ist noch Unklar. MfG

  • Antwort von Gaast1990 16.03.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also...Die Autoren haben schon in einem Interview bestätigt das Robin NICHT die Mutter ist also hört BITTE mit der Robin- Mutter Theorie auf. Es gäbe meiner Meinung nach zwei Möglichkeiten wie man die Serie enden lassen könnte:

    Die Tante Robin - Theorie:

    Nun wissen wir das Robin nicht die Mutter sein kann, aber das schließt nicht aus, dass sie Teds Frau ist. Ted könnte nach dieser Aufassung der Onkel der Kinder sein wie es Marschall oder Barney sind & Robin eben seine Frau was die Serie wie es viele meinten "abrunden" würde. Die Serie heißt auch "How I met your Mother" & nicht "How I met my wife" das wäre ein weiteres Indiz das Ted der Onkel ist. Ted sagt zwar sehr oft "Kinder" zu den beiden, aber den Ausdruck können wir neutral bewerten weil "meine Kinder" oder nur "Kinder" viele zu jungen Menschen sagen & es erzähltechnsich schöner ausgedrückt ist.

    Die Tracy - Mutter Theorie:

    Wer die Mutter sein könnte wurde schon oft angedeutet. Was wir über sie wissen ist, dass sie mit Sicherheit Tracy heißt, aufgrund des Aufschreis der Kinder in einer Folge wo Ted sich einen Scherz erlaubt & sie als Prostituierte vorgestellt wird & das sie eine Mitbewohnerin Cindys ist.

    Wenn wir jetzt von diesen zwei Theorien können wir die Serie auf verschiedene Arten enden lassen. Wir müssen aber dabei immer bedenken das wir nahc der Mutter suchen & nicht nach Teds Frau.

    • Ende - Frau Robin:

    Wenn wir dieser Lösung folgen, würde Robin die Tante sein & Teds Frau. Die beiden würden zu den Kindern in einer Beziehung als Onkel & Tante stehen. Das Ende gebe der Serie die gewisse " Abrundung". Ted könnte sich in Tracy verlieben mit ihr kurz zusammen sein & dann später Robin heiraten.

    • Ende - Frau Tracy:

    Ein weiteres Ende wäre das Ted Tracy heiratet & die Kinder seine Kinder sind & die anderen Darsteller Patenonkel bzw. Patentanten oder werden einfach nur Tanten & Onkel genannt.

    • Ende - Tracy Tod & Ex- Ehefrau:

    Es wäre möglich, dass die Geschichte zum Schluss ein tragisches Ende nimmt. Ted könnte der Vater der Kinder sein & Tracy schon tot. Bei der Geburt gestorben oder anders ums Leben gekommen sein & diese Lösung würde erklären warum er seinen Kindern erzählt wie er sie kennengelernt hat. Bei dieser Lösung könnte Ted auch später Robin heiraten & die Kinder sie aus dem Grund Tante Robin nennen.

    • Ende - Adoptionstheorie:

    Tracy & ihr Mann, der nicht Ted ist könnten beide gestorben sein. Ted & Robin wären in dieser Theorie verheiratet, hätten keine Kinder, weil wie Robin schon oft gemeint hat sie wolle nie welche, aber da sie immer ein gutes Verhältnis zu den Eltern hatten, sie die Kinder adoptieren.

    Meiner Meinung nach wird es wohl zur einfachsten Lösung kommen, dass Ted Tracy kennenlernt & sie heiratet. Jedoch werden wir das alles womöglich in der letzten Folge erfahren weil die Macher von HIMYM eine wirklich tolle Serie geschaffen haben & diese auch so lange produzieren werden bis sie uns nicht mehr langweilt.

  • Antwort von jpz77 22.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Leute im Ernst ich glaube Robin ist die Mutter die Tochter sieht genau wie Robin aus!

  • Antwort von girlybabe21 24.09.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    kA ob noch jemand hier rein schaut..aba in staffel 1 folge 9 verarscht ted seine kinder, indem er erzählt, dass deren mutter eine stripteasetänzerin ist, die er thanksgiving kennengelernt ht..diese stellt sich ihm mit dem namen tracy vor..die kinder fallen drauf rein..also muss die mutter tracy heißen? sons würden sie ja nich so geschockt reagieren wenn sie den namen ihrer mutter nich gehört hätten..

  • Antwort von Algomeyla 10.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich wei es! Ich weiß es!

    Also... erst einmal Robin ist nicht die Mutter! Das ist blödsinn!!!!!! Hört einfach auf das, die ganze Zeit zu vermuten..es wird langweilig und nervt, ich mein wenn ihr alle Folgen gesehen habt und ihr nur mal 3 sek darüber nachdenkt ist doch klar das Sie nicht die Mutter ist. Ich vermute ja ihr schreibt das blos immer und immer wieder rein um alle Anderen damit zu ärgern, sollte das nicht der Fall sein und ihr meint es ernst seid ihr (tut mir leid des so direkt zu sagen) dämlich! Das selbe gilt für Lilly, Victoria (obwohl ich glaube/ hoffe das Sie noch einmal vorkommen wird), Stellla, Cindy und Zoey

    So jetzt aber zu meiner Vermutung.

    ---für alle die es interessiert es sind spoiler Informationen aus der 7. Staffel----

    Ich glaube Barney's Halbschwester ist die Mutter.

    1. Wir wissen es ist Barneys Hochzeit auf der Ted die Mutter kennenlernt. Als seine Zukünftigen kommen bis jetzt Nora und Robin in Frage. Die Mutter muss also jemand sein den, einer der Drei sehr gut kennt und/ oder verwant ist. Robins Freunde und Vewante können wir ja eigentlich ausschließen, da falls sie eine passende Frau für Ted in ihrem Bekanntenkreis hätte, die beiden schon verkuppelt hätte. Ihr Verwanten leben in Kanada, falls eine ihrer Verwanten nach New York gezogen wäre, hätte Sie sich sicher mit ihr getroffen und die Gang hätte Sie schon kennengelernt. Nun zu Nora. Im prinzip gilt das selbe für Sie wie für Robin. Ihre Verwanten leben in England also wäre es eine große Nummer wenn noch jemand anderes aus ihrer Familie in New York leben würde. Barney und Nora kommen Zusammen, ergo Nora will auch das Ted glücklich wird, und würde ihn mit einer ihrer Freundinnen verkuppeln. Soo Jetzt bleibt also nur noch Barneys Familie und Freunde. Ich vermute es gibt kein Mädel in Barneys Umgebung das er noch nicht genagelt hat und so eine will Ted dann gar nich haben.. also gibt es nur eine Möglichkeit Barneys Halbschwester.

    2. Barneys Vater erwähnt das Sie in New York studiert=>würde also passen

    3. Es würde die Onkel Barney Sache erklären

    So des sind meine Argumente was die Mutter betrifft jetzt zu was anderem.

    Ich hoffe das Robin und Barney letzlich doch noch zusammenkommen!!!

    In einem Intrview wird gesagt, das Barneys Hochzeit das ende einer Liebesgeschichte und der Anfang von Teds ist. Ich glaube/hoffe ja das Barney Nora/oder irgend ne andere Schnalle heiraten will, dann aber im letzen Moment Robin ansieht und weiß das Sie die Richtige ist ( so wie Ted sich das in der 1. Staffel mit ihm und Robin vorstellt)

    Was dafür spricht:

    • Es wird nach ihrer Trennung mehrmal erwähnt das sie sich immer noch lieben

    • Ted sagt nach dem die Beiden sich getrennt haben so etwas wie " es stellte sich heraus, dass man der Sache nur ihren lauf lassen musste (viellecht doppeldeutig9

    • die beiden hatten noch keinen Rückfall, so wie Ted und Robin an Thangsgiving. Dieser Rückfall hat deren Romatische bezihung endgültig beendet

    • es wir nichts erwähnt was direkt dagegen spricht

    • ich will es einfach gans doll!!

    Was (etwas) dagegen Spricht:

    • In einer Zukunftsvorhersage der 7. Staffel ( the exploding Meatballsub) wird gezeigt wei Barney anscheinend Todkrank in seinem Bett liegt. Die Gang ist auch dabei und trauert. Als sich das alles als ein Streich von Barney herausstellt sieht Robin genauso verdutzt aus wie die anderen Vier..ich mein man kann seiner Frau so etwas doch nicht vorlügen, oder?

    Andererseits könnte es auch nur eine Witzaussicht sein so wie das Laserschwert beim Thangsgiving essen

    Ach ja und wer glaubt ich interprtiere etwas zu viel in die einzelnen Handlungen dem sei so viel gesagt. Jede einzelne Geschichte ist wichtig für die Persöhnliche entwicklung einer der Charaktere, die Macher der Serie haben sich sehr genau überlegt wie alles von statten gehen wird.. also kann man gar nicht umhin in alles etwas zu interpretiern!

  • Antwort von ThOwner 14.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es ist wahrscheinlich Stella.....

    in Staffel 3 Episode 13 sagt Stella das ihre letzte Party auf der sie war am St Patricksday war und am Ende der letzten Folge in Staffel 5 sieht man wie Stella wieder zu Ted kommt, obwohl sie sich ja mal getrennt hatten...ich bin mir sicher es ist Stella

  • Antwort von Dooxoo 10.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ausserdem noch hinzuzfuügen für alle die immernoch glauben es wird robin. Die mutter war ja eine mitbewohnerin von cindy seine ehm. schülerin an der uni. Ich glaube in der Zeit hat robin bei ted oder irgendwo was man natürlich erfahren hat. Ich glaube nicht das Robin in 2 Wohnungen leben würde xD

  • Antwort von xjohnnyx 19.01.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da stehts drinnen:

    Als Ted auf seinem Date mit Cindy ist, hat er keine Ahnung, dass ihre Mitbewohnerin seine zukünftige Frau ist. Das macht Ted ohne Zweifel klar und nach 100 großartigen Folgen ist damit die wohl größte Frage der Serie gelöst.

    Trotzdem wird es wohl lange dauern, bis er sie wirklich trifft und deshalb wird uns die Serie wohl noch lange erhalten bleiben.

    Auf seinem Date erzählt Cindy von ihrer Mitbewohnerin und das sie diese nicht sonderlich mag, weil alle Männer die sie sehen sich sofort in sie verlieben. Doch Ted verspricht, das es bei ihm nie passieren wird (Ooops!). Jedoch können die beiden keine Beziehung führen, denn obwohl Ted sie nicht unterrichtet, könnte Cindy ihren Studienplatz und Ted seine Lehrstelle verlieren.

    Doch später wird Ted klar, dass er es riskieren will und geht durch strömenden Regen mit dem gelben Regenschirm(!) zu ihr, um auch Cindy davon zu überzeugen. Er will ihr zeigen, dass sie viel gemeinsam haben und zeigt ihr Sachen in ihrem Zimmer, die ihm unglaublich gefallen: Das Album "Who Will Cut Our Hair When We're Gone?" von "The Unicorns", doch Cindy hat es von ihrer Mitbewohnerin ausgeliehen. Das Buch "World's End" von "T. Coraghessan Boyle", ein Geburtstaggeschenk ihrer Mitbewohnerin. Und schließlich ein Bass, dass ihrer Mitbewohnerin gehört, die in einer Band spielt.

    Wütend wirft Cindy Ted raus und im Wohnzimmer sieht er kurz den Fuß von Cindys Mitbewohnerin, als sie aus der Dusche kommt und in ihr Zimmer geht. Zerstreut vergisst Ted den gelben Regenschirm. Und das ist die Geschichte, wie Teds zukünftige Frau ihren Regenschirm zurückbekommt, denn er vor langer Zeit nach einer Party des St. Patrick's Day mitgenommen hat.

  • Antwort von mycle 30.12.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Eine gute Serie schließt sich in sich. So auch bei HIMYM. Robin ist es definitiv NICHT. Sie wird zu Recht "Tante" genannt. Ebenso wie Marshall "Onkel" oder Lilly "Tante". Dies spricht NICHT für ein Verwandtschaftsverhältnis sondern für die Beziehungen auch in ferner Zukunft. Die richtige Mutter ist:

    Victoria aus dem Ende der 1. Staffel! Diese ist zwar nach Deutschland gegangen und hat dort ihre Schule absolviert. Danach hat sie jedoch ein Studium (nicht Architektur) begonnen und ist hierzu mit Cindy zusammengezogen. Die Vorlesungsfrage ist auch geklärt! In der 1. Vorlesung (die Ted irrtümlicherweise im Wirtschaftskurs gehalten hat - ersten 20 Min.) war Victoria anwesend.

    Ted wird zuvor nochmals im Traum auf Victoria treffen und diese ein paar Folgen später treffen....

    Woher ich das weiß? Wer meint ich spekuliere, irrt sich. Ashley Williams hat sich einmal bei einem Interview verplaudert. Sie kommt nicht nur Ende 1. Staffel / Anfang 2. Staffel vor, sondern auch viel später, wenn das keiner mehr erwartet. Habe das Interview als Mitarbeiter live miterlebt (wurde als aufgezeichnet übertragen). Ihre Aussage bzgl ihrer späteren Rolle musste jedoch auf Produktion-Anweisung von HIMYM heraus geschnitten werden.

    Ich hoffe, ihr könnt mit Victoria als Mutter gut leben. Finde diese seit dem ich das weiß noch sympathischer und bin überglücklich, dass es Robin nicht geworden ist.

  • Antwort von djolstar 03.11.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also aus irgendeinem Grund glaube und hoffe ich, wie einige Vorredner hier auch, dass Robin die Mutter ist.

    Wie das genau aufgelöst werden soll, gerade weil Ted ja auch immer von "Tante" Robin spricht, keine Ahnung. Aber ich fänd es auch bescheuert, wenn über 7-10 Staffeln die Lebensgeschichte von den 5 Freunden erzählt wird, wie sie sich kennen und lieben lernen und dann in der letzten Staffel kurz vor Schluss mal so eben die Mutter vorgestellt wird.

    Schließlich ist Robin die große Liebe und Traumfrau von Ted. Das hört nie auf und das merkt man auch in jeder Staffel. Da ist immer diese besondere Verbindung zwischen den Beiden, auch wenn sie zwischendurch andere Beziehungen haben. Und viele wünschen sich doch: "Kommt bitte wieder zusammen."

    Jedes andere Ende wäre doof. Schließlich hat Ted sie in der ersten Folge kennen gelernt und so kam sie überhaupt erst in die Gruppe.

    HIMYM beginnt mit Ted und Robin und endet auch mit den Beiden. Also ihr Drehbuchautoren - lasst euch ei überraschendes Ende einfallen, wie aus Tante Robin auch Mama Robin wird ;)

  • Antwort von bambus 15.08.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich denke robin is die mutter...nur heißt sie in echt ganz anders. in der letzten folge wird ted den kindern "beichten", dass die erste Frau in seiner lange geschichte doch am ende die mutter der kinder geworden ist, nur hat er sie robin genannt (also nach ihrer Tante) da die geschichte ja sonst langweilig gewesen wäre...

  • Antwort von SgtHawkins 01.06.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Um genau sagen zu können, wer am Ende die Mutter sein wird, müsste man sich in die Köpfe der Autoren hineinversetzen. Es gibt zwei mögliche Szenarien (die mir auf Anhieb einfallen):

    1. Auch die Autoren haben noch keine Ahnung wen genau sie denn am Ende als die Mutter enthüllen werden (haben aber vllt. Favoriten) und schreiben die Geschichte Staffel für Staffel, solange neue Episoden geordert werden.

    2. Die Autoren wissen schon wer die Mutter sein wird und schreiben die Geschichte um diese Frage herum, bis keine neuen Episoden geordert werden.

    Das Einzige was schon festzustehen scheint ist, dass es sich nicht um Robin handeln wird, was ich sehr bedauere, weil ich denke dass sie als Mutter die Geschichte abrunden würde.

  • Antwort von svabo90 02.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich meine es ist die Bedienung in der Bar. Sie wird nicht erwähnt ist aber in vielen Folgen dabei. Am Ende kann es dann so ein schönes Das-hätten-wir-uns-denken-können-da-sie-doch-immer-zu-sehen-war Effekt auslösen.

  • Antwort von pat1928374655 08.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich glaube es ist Carly Whittaker

  • Antwort von MAAmANaaNa 10.06.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Meine Lösung ist Carly!

    Auf der Wand in Cindys Zimmer war da auch irgendwo C+C: Der Name der Mutter beginnt mit C. (S5 E12) Ich glaube es ist nicht Stacy wie alle sagen wegen der Stripperin Folge, ich glaube S1E9. Also hypothetisch hat er nicht gesagt das sie Stacy heißt sondern wir haben es nur durch die Seriensequenz gesehen, es muss nicht immer gleich sein was er zu den Kindern sagt und was wir sehen!

    Sie muss braunhaarig sein! (S4 E5) Man zeigt Die hypothetischen Kinder mit Stella, die waren blond, da aber die richtigen braunhaarig sind, muss sie braunhaarig sein.

    Sie nimmt am Wirtschaftskurs teil (S5 E1, S5 E12)

    Er trifft sie auf der Hochzeit von Barney (S6 E24) ------> Die Mutter hat was mit Barney zu tun!

    Barney Vater erzählt was von NOCH einer Tochter die gerade irgendwie studiert.

    Carly Whittiker, Barney Halbschwester is die Mutter der Serie. Alles weist darauf hin!

  • Antwort von Melgy 02.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    HAHA schauen sich die meisten hier die serie überhaupt an? ich kenne jede folge und ernsthaft, manche vermutungen sind total lächerlich XD

  • Antwort von Liliolo 31.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wir haben sie alle noch nicht gesehen!

    Sie wird erst später auftauchen. Aber ich glaube die Erfinder haben sich schon eine Schauspielerinn ausgesucht. Kann eine weile dauern bis sich das klärt. Die verdienen ja ihr Geld damit-

  • Antwort von xXxMaGexXx 13.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Man sieht in der 6. staffel galube folge 17 dass ted (der alte ted) die kellnerin Wendy trift und Wendy erzählt von ihrer großen liebe , dann fragt Wendy wer Ted's Frau sei, er sagt dass es eine lange geschichte ist und dann sieht man ihn mit marshall auf barney's hochzeit(wahrscheinlich mit Nora), in der letzten folge der 6.staffel sieht man dass barney heiraten wird und marshall und lily (als nur lily) schwager ist.

  • Antwort von PonyBoy222 27.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Robin kann garnicht die Mutter sein , weil Ted immer sagte eure TANTE Robin .

  • Antwort von anamia 19.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Robin kann es definitiv nicht sein, wenn man sich das Ende der allerersten Folge ansieht, sagt der alte Ted nämlich: "Und das ist die Geschichte, wie ich eure Tante Robin kennengelernt habe", woraufhin die beiden entsetzt gucken und meinen: "Tante Robin? Ich dachte, es geht um Mum?!".

  • Antwort von Chicci2911 04.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es ist mit größter Wahrscheinlichkeit NICHT robin! Das ist doch klar..!!Wie das auch schon viele hier begründet haben wegen der Party, dem Hörsaal und noch vielem Meer . Es ist irgenteine Frau die man nur von HInten oder sogar noch nie ( bis auf die Füße ) gesehen hat in den ganzen Staffeln!! -,- Und warum hast du gedacht es sei Marshall...Er ist ein Mann und kann schlecht die Frau von Ted sein -,-.... Es ist weder Robin,noch irgenteine andere Freundin die er in laufe der Staffel kennenlernt sondern diese eine im Hörsaal, auf der Party und deren Füße man gesehen hat.! so!

  • Antwort von RedBull3378 25.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Boah Leute manchmal könnten Mir die Haare zu berge stehen wenn Ich hier paar antworten lese......... So ein kleinen IQ kann man doch garnicht haben denk Ich Mir bei einpaar Antworten :-( Ich fass mal zusammen : - Die Kinder sind definitiv Teds Kinder ........ ( " dauert das länger DAD ? " ) - TANTE Robin ( Muss man dazu noch was sagen ? ) - Stella ist Ärztin und kann somit NICHT in einer WG mit Teds damaligen Freundin Cindy gewohnt haben . Ebenso spielt Sie in keiner BAND !!!!!! Also nochmal zum Mitschreiben ::::::::::::: Die MUTTER WIRD NICHT : ROBIN , STELLA auch nicht TANTE LILY:::::::::: Davon abgesehen muss man sagen das CBS erst vor kurzem verlauten liess das man jetzt weiss wer die Mutter überhaupt wird und wie man die Serie enden lässt! Beudeutet das CBS in den ersten Staffeln selber noch nicht wusste wer die mutter wird und sich da alle Türen offengelassen hat! ......Mein Persönlicher Favoriet ist BARNEY XD ..... der im echten Leben Homosexuell ist (stimmt wirklich) .......

  • Antwort von sternchenice 16.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    1. Ted muss der Vater sein!-weil das Mädchen auf dem Sofa zu ihm Dad sagt-weil wenn es die Kinder von Marshall/Lily oder Barney/Robin,... wären er nicht über sie mit Tante/Onkel sprechen würde, sondern mit eure Mutter und euer Vater und er die ja schon kennt

    2.Die Mitbewohnerin ist die Mutter-vielleicht heißt sie Tracy, muss aber nicht...

    3. Viktoria kann die Mutter nicht sein-auch wenn sie später nicht auftaucht, auf Ted's fast Hochzeit hat er ja auch eine Ex-Freundin eingeladen(Robin)

    4.Ted's Kinder heißen wahrscheinlich Lea und Luc-denn in der Folge, in der sich Robin Strähnchen machen lässt, Lily Ted aussetzt und danach sagt, dass er das auf seine zwei ungeborenen Kinder Lea und Luc schwören muss

  • Antwort von mArCi54 13.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Chuck Norris...weiß wie die Mutter aus "how i met your mother" heißt;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!