Frage von hotelservice, 66

Hotelzimmer Vermittlung, wieviel MwSt?

Herr A möchte in sein Laden Hotelübernachtungen von Hotel X anbieten. Er kann diese Übernachtungen günstig "einkaufen" für 50 Euro pro Nacht/Zimmer. Er verkauft" diese Übernachtungen an seine Kunden für 75 Euro pro Nacht/Zimmer in seinem Laden. Gäste zahlen dafür einen Vermittlungsgebühr von 15 Euro im Laden.

Der Rest zahlt der Gast einfach bei Anreise im Hotel X.

Herr A stellt Hotel X wöchentlich eine Rechnung für diese Buchungen.

Frage 1 Sollte Herr A über sein Aufschlag 7% oder 19% MwSt berechnen an Hotel X?

Frage 2 Ist es richtig das wenn Herr A der Gast im Laden ein "Vermittlungsgebühr" von 15 Euro berechnet diese mit 7% MwSt ausweist?

Antwort
von Helmuthk, 43

Warum sollte die Vermittlungsgebühr für ein Hotelzimmer nur 7% Umsatzsteuer kosten, wenn die Übernachtungen in einem Hotel 19 % Umsatzsteuer kostet?

Kommentar von Bakaroo1976 ,

Übernachtung 19% Umsatzsteuer - Sie leben in der Vergangenheit!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community