Hotelzimmer bei Booking.com gebucht ,falschen Namen angegeben ,keine Stornierung kein Check in?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ginge theoretisch nur, wenn sie Strafanzeige erstatten, da nur die Strafverfolgungsbehörden (Staatsanwaltschaft) ermächtigt wären, entsprechende Ermittlungen anzustellen und z.B. die IP-Adresse ausfindig zu machen. Das Hotel selbst oder das Internetportal hat da glaube ich keine Handhabe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung