Hotelfachfrau Ausbildung schichten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dies gilt für minderjährige und volljährige. In manchen Betrieben müssen Azubis Schichtarbeit leisten oder haben flexible Arbeitszeiten. Schichtarbeit kann bedeuten, dass der Azubi nach einer späten Schicht am nächsten Tag eine Frühschicht hat. Bei Schichtarbeit oder flexiblen Arbeitszeiten gilt für Minderjährige: Zwischen dem Arbeitsende und dem Arbeitsbeginn müssen auf jeden Fall 12 Stunden Freizeit liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat weniger etwas mit Azubi zu tun sondern eher mit deinem Alter. Wenn du volljährig bist kann der AG dich auch voll einteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung