Frage von Niko331, 31

Hotelbetriebswirt machen wenn ich mich Selbstständig machen möchte?

Ich bin gelernter Restaurantfachmann und möchte mich gerne selbstständig machen- also mein Berufswunsch ist es irgendwann einmal ein eigenes Café zu führen. Nun stellt sich mir natürlich die Frage ob sich der Hotelbetriebswirt als Weiterbildung positiv darauf auswirkt bzw. ob es sinnvoll ist, diesen vorher zu absolvieren und danach den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Oder meint ihr, dass der Hotelbetriebswirt mir nicht das nötige Know How vermittelt? Gibt es evtl. bessere/andere Möglichkeiten der Weiterbildung in der Gastronomie für die Selbständigkeit? Ich freue mich auf hilfreiche Rückmeldungen. Danke :)

Antwort
von robi187, 20

als fachmann solltest du das wissen was nötig ist?

du kannst alles dem steuerberater überlassen was mit bwl zu tun hat?

aber das reicht heute meist nicht mehr aus?

ich würde soviel wie möglich lernen damit ich sicher alles machen kann weil es gibt sooo viele die es nach kurzer zeit nicht mehr gibt?

und was ist cafee?  meist du richtung kuchen?

Antwort
von Lele1987, 15

Um ein Café zu führen ist es nicht zwingend notwendig Betriebswirt zu sein kommt natürlich auch auf die Größe drauf an.Gut wäre es wenn du dich in den Bereichen Kalkulation und Führung von Mitarbeiter dich auskennen würdest.

Antwort
von Novos, 19

Über Betriebswirtschaft Bescheid zu wissen ist neben Fachkenntniss und Mitarbeiterführung " die halbe Miete", ich würde es Dir empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community