Frage von chef32, 29

Hosterwerbung auf Homepage Gewerbe?

Hallo Community, Wenn ich auf meiner Homepage diese Werbebanner einfüge, die mit solchen affilate links versehen sind, bekomme ich ja auch mein Guthabenkonto vom hoster ein wenig was gutgeschrieben. Brauche ich dafür ein gewerbe?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von berndcleve, 13

Das hängt davon ab, ob die (geplanten) Einnahmen die Kosten für die Webseite übersteigen; nur in dem Fall ist es ein Gewerbe, das angemeldet werden muss.

Antwort
von tDoni, 17

Folgende Punkte sind bei dir gegeben: Selbständig, Nachhaltig & Gewinnerzielungsabsicht

Selbst für einfache Webseiten mit ein paar Werbebannern musst du ein Gewerbe anmelden.

Antwort
von lordy20, 15

Theoretisch schon, da hier eine Gewinnabsicht vorliegt. 

Praktisch macht das aber keiner.

Kommentar von ChuckNorris37 ,

Das wäre aber sehr dumm. Es ist eine gewerbliche Webseite, deswegen muss ein Impressum darauf sein. Ist kein Impressum drauf, kannst du schon deswegen bitterböse abgemahnt werden. Über das Impressum kann die Steuerfahndung den Inhaber ausfindig machen und dann das kann richtig Böse enden. 

Es gibt inzwischen Steuerprüfer, die auf Webseiten und Dienste wie Ebay etc. spezialisiert sind. Die kümmern sich ausschließlich um sowas. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community