Frage von kuchenschachtel, 54

Hose eingerissen, lohnt es sich, das selbst zu nähen?

Ich wollte mich auf einen stuhl setzen, und dann riss meine hose am oberschenkel (horizontaler riss, innen) Ich glaube wenn ich laufe sieht man den... Lohnt es sich sowas selber zu nähen, oder reißt das wieder auf?

Danke schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liisa1508, 51

Reicht vielleicht für 2-3 Tage. Habe das auch gemacht, beim waschen ging die Naht wieder auf, war also sinnlos.

Antwort
von gabiOEBI, 54

...wenn es eine gute Jeans ist, dann kannst Du auf jeden Fall mit einem engen Zickzackstich mit einer passenden Farbe über den Riss nähen - vielleicht 2 mal hin- und hernähen - an der Innenseite kannst du zuerst Vlieseline aufbügeln, damit der Riss nicht auseinanderklafft. Dann hält das auch!  Für die Freizeit kannst Du sie dann jedenfalls noch anziehen. - Das geht schnell und ist nicht kompliziert.

LG

Antwort
von selijan, 49

Heii

versuchen kannst du es ja, wenn du schön nähen kannst.

Wenn es nicht geklappt hat, war es trotzdem einen Versuch wert:)

Antwort
von Schnuppi3000, 43

Klar kann man das selbst flicken. Wenn man's kann ist die Naht nachher stabiler als der Stoff drumherum.

Antwort
von konstanze85, 45

Da hat wohl jemand seinen Nick zum Programm gemacht und ein paar Kuchenschachteln zuviel geleert, hm?;)

Könnte man vielleicht noch flicken, wenn es an der Naht ist.

Antwort
von tupper4ever, 28

selbern reparieren lohnt immer. Nur muss man wissen auf was man achten muss. Wenn Dein Herz an der Hose hängt, geh zum Schneider kostet nicht mehr als 8€ und die Hose ist unsichtbar repariert und hält wie Bombe. Vorausgesetzt der Schneider taugt was.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten