Frage von SaladFingers84, 361

Horstbox als repeater nutzen?

Ich habe eine D-Link Horstbox geschenkt bekommen und würde diese gerne als W-Lan repeater benutzen. Mein Hauptrouter ist die Fritzbox 7312 die leider nur als Basisstation genutzt werden kann (laut Hersteller). Verbindung zwischen den Routern soll mit einem LAN-Kabel sein.

  1. Geht das mit der Horstbox überhaupt?
  2. Wenn ja, wie?

Habe schon einige Anleitungen im Netz gelesen, aber leider nichts brauchbares gefunden :-/

Vielen Dank schonmal :-)

Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, 311

Ein Repeater erweitert ein Wlan-Netzwerk. Wenn du die beiden mit Kabel verbindest wäre das kein Repeater sondern ein Wlan Access Point.

Aber anscheinden kann man die Horstbox auch nicht als Repeater oder Access Point nutzen.

ftp://ftp.dlink.de/dva/dva-g3342sd/documentation/DVA-G3342SD_man_de_Installation...

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Router & WLAN, 288

wenn du die beiden mit einem Kabel verbindest, ist es kein WLAN-Repeater, womit du auch keine Basis/Repeater-Einstellungen brauchst

steck einen Rechner an die HB, ändere die IP-Adresse von 192.168.0.1 auf z.B: 192.168.178.2 und deaktiviere den DHCP-Server

das Kabel von der 7312 in einen der 4 blauen LAN-Ports an der Horstbox und die HB neu starten, mit der eingestellten IP kannst du auf die HB zugreifen und WLAN konfigurieren

an der 7312 brauchst du nichts ändern

wenn du es mit der HB nicht hinbekommst oder WLAN-"N" willst, dann bekommst um 16.- einen WR841N bei Amazon, den du genauso einstellen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community