Frage von zro3221, 46

Horrormasken tragen gesetzlich erlaubt?

Ist es verboten sich ein Horrorclowskostüm überzuziehen und in der Öffentlichkeit Leute erschrecken? Verstößt das nicht irgendwie gegen das Vermummungsgesetz, wenn nicht grade Helloween ist?

Antwort
von MAB82, 46

Verstößt das nicht irgendwie gegen das Vermummungsgesetz, wenn nicht grade Helloween ist?

 Nein, es sei denn man befindet sich auf einer öffentlichen Kundgebung.

Erschrecken von Menschen kann aber mindestens als Erregung öffentlichen ärgernises bis hin zu Landfriedensbruch bewertet werden.

Kommentar von PatrickLassan ,

Landfriedensbruch kann es nicht sein, siehe § 125 StGB.

https://dejure.org/gesetze/StGB/125.html

Kommentar von MAB82 ,

Na ok, vielleicht das erst, wenns ne Clowngruppe ist.

Kommentar von eiswette ,

Und wenn der Erschreckte gesundheitliche Schäden davon trägt (Herzanfall oder ähnliches), ist das Körperverletzung.

Antwort
von PatrickLassan, 29

Verboten ist es nicht, aber wegen des derzeitigen Medienhypes wäre es ziemlich dumm.

Antwort
von chanfan, 35

.............. Vermummungsgesetz

Eigentlich nicht, weil dieses Gesetz nur für Demos usw. gedacht war. (Oder nicht)

Antwort
von Zuko540, 17

Ist es verboten sich ein Horrorclowskostüm überzuziehen und in der Öffentlichkeit Leute erschrecken?

Einige Spaßvögel, die meinen sich als Horrorclown zu verkleiden und Leute zu erschrecken, haben ein Strafverfahren wegen Nötigung und/oder Bedrohung am Hals, seitens der Polizei.

Also angesichts dessen ist dringend davon abzuraten.

Verstößt das nicht irgendwie gegen das Vermummungsgesetz, wenn nicht grade Helloween ist?

Es gibt kein Vermummungsgesetz, sondern nur ein Vermummungsverbot, das greift aber nur bei Versammlungen, sprich Demos und Kundgebungen, ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten