Frage von xflyingxcoffeex, 55

Horror Rpg Maker?

Ich hab mir ein paar Testversionen von einigen Rpg makern runtergeladen und wollte fragen ob man bei diesen unbedingt Skills oder Waffen haben muss oder ob man mit denen auch ein ähnliches spiel wie the Crooked man oder Ib machen kann? Und ob man auch selbst gemachte Charakter erstellen kann und nicht die, die man aus den vorgegebenen Sachen machen kann?

Antwort
von Mogeko, 28

Mit der Testversion wirst du nicht weit kommen. Ich empfehle, das Programm zu kaufen (the Witch's house wurde mit RM VX Ace gemacht, Ib mit dem uralten RM2000, The Crooked Man mit WOLF RPG Editor).

Es ist zwar nicht ganz günstig, aber glaub mir, es ist es wert!

Wenn du ein Horrorspiel entwerfen willst empfehle ich dir den neuen RPG Maker MV. Hier die Gründe:

1. Um das Kampfsystem zu entfernen (skills, equipment und so weiter) braucht es in alen anderen Versionen Skripte, in MV geht das aus dem Menü heraus.

2. Horrorspiele verdrehen das Grundkonzept des RPG Makers, du wirst einige Skripte brauchen, allerdings gibt es in MV zum ersten mal ein Plugin-System, ein Menü aus dem man Skripte aktivieren, deaktivieren und Variablen verändern, zudem gibt es eigentlich immer eine ausführliche Anleitung wie man das Skript benutzt. Das einzige was du dann noch selber machen musst sind die Anleitung durchlesen und Notetags benutzen, was einfach ist. ^^ MV wurde seit es rauskam regelrecht von Plugins überflutet, das einzige was Probleme bereiten könnte sind Grafiken, aber es gibt Programme um Grafiken von VX Ace zu MV zu konvertieren und auch mit Programmen wie GIMP oder Photoshop ist dies ein Kinderspiel.

Wenn du letztendlich ein Horrorspiel entwerfen willst, musst du lediglich wissen, wie man mit Events, Schaltern und Variablen umgeht. Man sollte allerdings schon ordentliche Karten entwerfen können (verwende niemals(!!!) die vorgefertigten Karten)

Worin du allerdings wirklich gut sein musst ist die Arbeit mit Plugins, da gewöhnt man sich aber recht leicht ein.

Hier sind einige Seiten, die kostenfrei Material anbieten und nur einen Platz in den Credits fordern:

Musik:

incompetech.com (Musik in allen Stilrichtungen, der Komponist, Kevin McLeod ist ziemlich bekannt und du solltest etwas für eine Horror-Thematik finden)

presence-of-music.com (bietet Horror- und Fantasysoundtrack an, hier haben auch The Witch's house, a blank dream und Ib (teilweise) ihren Soundtrack her)

Skripte:

yanfly.moe

yed.yami.moe

himeworks.com

atelierrgss.wordpress.com

Alle bieten tolle Skripte an, yanfly hat einige, die fast überall Verwendung finden können, himeworks hat eher fortgeschrittene Skripte, trotzdem sollten grade auf den beiden Seiten eine Menge Skripte sein, die du verwenden könntest.

Empfehlungen von mir für ein Horrorspiel:

Event Chase Player (Yanfly)

Credits Page (Yanfly)

Region Events (Yanfly)

Status Menu Core + Addons (Yanfly)

Region Restrictions (Yanfly)

Button Common Events (Yanfly)

Luna Engine (ermöglicht die Gestaltung eines eigenen Menüs, kostet allerdings, ist auf Steam)

Multiple Inventories (Himeworks)

Large Choices (Himeworks)

Conditional Coice Text (Himeworks)

Disabled Choice Conditions (Himeworks)

Hidden Choice Conditions (Himeworks)

Game Over Events (Himeworks)

Follower Event Touch (Himeworks)

Easy Audio Looping (Himeworks)

AtelierRGSS hat einige ziemlich eigenartige, aber unglaublich gute Skripte, die du dir auch mal ansehen solltest :)

So, das waren meine Empfehlungen für dich, viel Spass und viel Erfolg :)

Kommentar von xflyingxcoffeex ,

Wow vielen dank für die vielen Tipps :)

Scheinst viel Ahnung davon zu haben :o

Hast du schon ein Spiel entworfen? Und wenn ja wie heißt es?^^

Kommentar von Mogeko ,

hab grade erst nach nem Jahr ausprobieren mein erstes angefangen ^^

Kommentar von xflyingxcoffeex ,

Cool *-*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community