Frage von myinnercave, 84

Horror Clowns | Attacken?

Darf man gegen die Pfefferspray einsetzen oder nicht? Und wo bekommt man Pfefferspray her?

Antwort
von matmatmat, 42

CS-Abwehrspray (zum Beispiel aus einem Waffenladen / Jagtbedarf oder dem Internet) darfst Du einsetzen, wenn Du angegriffen wirst. Pfefferspray ist in Deutschland nur zur Tierabwehr erlaubt. Wenn Du gar nichts anderes hast als das und es vor Gericht nicht den Eindruck macht, das Du es für Menschen dabei hattest (weil Du zum Beispiel beim joggen im Wald überfallen wurdest), wird man dir das durchgehen lassen.

Was habt ihr alle für eine Panik mit euren Clowns? Die Wahrscheinlichkeit von irgend jemand anderem überfallen, ausgeraubt, verprügelt oder getötet zu werden ist viel höher. Es kommt jeden Tag so ne Panikfrage. Beruhigt euch!

Antwort
von Aleqasina, 50

Wegrennen und bei der Polizei Strafanzeige wegen Androhung oder Vortäuschung einer Straftat stellen ist besser.

Reizgas kannst du nur aus unmittelbarer Nähe (1 Meter) einsetzen und du nebelst dich damit ggf. selbst ein (Windrichtung!). Auch wenn du Spray einsetzt, musst du wegrennen. Das Zeug dient nur dazu, ein paar Sekunden Vorsprung zu bekommen.


Antwort
von FahrradLecker, 59

Pfefferspray ist nur zur Tierwehr zugelassen, aber in einer Notwehr Situation darf man sich mit dem Verteidigen, was man gerade hat^^ 

DM verkauft das. Zur Tierabwehr ;)!

Kommentar von myinnercave ,

Dankeschön! 

Antwort
von Barolo88, 36

Pefferspray darf man nicht gegen Menschen einsetzen, nur bei Notwehr, und die Horrorclowns erschrecken ja nur,  (bisher jedenfalls)  du würdest dich strafbar machen

Antwort
von FlyingDog, 38

Hallo.


Wie schon richtig geschrieben wurde, darf Abwehrspray nur zur Tierabwehr genutzt werden, als solches muss es auch gekennzeichnet sein.


Gegen Personen eingesetzt wird nur gedultet, in Notlagen.


Tierabwehrspray ist zwar im Handel frei erhältlich jedoch, sollte sehr verantwortungsvoll mit dem Abwehrmittel umgegangen werden da ernsthafte Verletzungsgefahr besteht.

Zu bedenken ist auch, das die Mitführung von Abwehrmittel nich auf allen Plätzen und Wegen erlaubt ist.

Antwort
von Iyane, 52

Bringt aber denke bei den meisten nicht sonderlich viel oder?^^ ich meine die tragen ja auch Masken..

Kommentar von Gamerman23 ,

glaub mir das wird es bringen:D zumal das Pfefferspray unter der Maske bleibt weil die luft da nicht zirkuliert

Kommentar von Iyane ,

Achso okay:o

Antwort
von Desox, 22

Wenn ich auch nur einmal so nen Spinner erlebe der mit nem Clownskostüm rumrennt und leute bedroht/erschreckt werde ich zu meinen 2 gefürtetsten Waffen greifen: Meine Linke und Rechte Faust. Und die werden erst dann vom Clown entfernt wenn er sich nicht mehr regt und verstanden hat was das für ein Bull*it diese Idee war.

Antwort
von tatianapapillon, 13

Wozu Pfefferspray? Du nimmst doch eh den Baseball Schläger mit! Schlag zu und das wars. Aber in den Bauch, ne?! Nicht auf den Kopf was ja eh nix bringen wird 

Antwort
von Beantworter1112, 18

Das darfst du nur einsetzen, WENN...

-er in eine bedrohliche Nähe kommt und dich bewusst verfolgt

-dir bewusst hinterher rennt

(oder)

-dich verletzen will (schlagen, treten, Messer, Baseballschläger, Kettensäge etc.)

Falls er aber nur rumsteht darfst du das nicht einsetzen.. auch wenn du dich erschreckst, denn nur in einer Ecke als Clown rumstehen kann zwar angsteinflößend sein... aber eine Straftat ist das nicht. Falls er dich auch nur kurz erschreckt, dann darfst du es auch nicht einsetzen (leider)... Außer er rennt dir dann noch hinter her.. oder er hat ne Waffe dabei.

Antwort
von almmichel, 15

Nein Pfefferspray anzuwenden ist verboten. Nur als Tierabwehrspray erlaubt. Dies muss auch so gekennzeichnet werden. Wenn du ein gesundes Knie hast solltest du das anwenden.

Antwort
von Gamerman23, 37

Das darfst du nur benutzen wenn du angegriffen wirst oder ein Angriff kurz bevorsteht. Ansonsten machst du dich der Körperverletzung Strafbar. Am einfachsten im Internet bei Amazon.

Kommentar von TezZY1202 ,

Die sache bei diesen "Killer Clowns" ist ja die laufen meist mit irgendwas bewaffnet auf dich zu indem moment geht man ja wohl eher davon aus das er einen Angreifen will und wehrt sich und zack ist doch die situation von selbstverteidigung da und man darf zu recht sich wehren

Kommentar von Gamerman23 ,

Wie gesagt ich habe geschrieben " wenn ein Angriff kurz bevorsteht"

Antwort
von SuperDivinus, 47

Ein "Killer"-Clown tut nichts. Greift er dich jedoch wirklich an hast du das recht dich zu wehren und kannst auch pfefferspray einsetzen. dieses erhälst du im waffenladen oder im Internet. die beste Methode ist aber weg zu rennen

Kommentar von Beantworter1112 ,

Und wenn er hinter her rennt?

Kommentar von SuperDivinus ,

Dann sprühst du dir in den Mund damit dein Atem nach Pfeffer riecht.

Antwort
von Schnoofy, 44

Ich frage mich gerade wer gefährlicher ist - der Clown oder Du?

Kommentar von myinnercave ,

Nehm ich jetzt mal als Kompliment.

Kommentar von Aleqasina ,

Beim Clown weißt du nicht, ob es für ihn wirklich nur ein Joke ist oder ob er dich unter der Maske tatsächlich überfallen (ausrauben, vergewaltigen) will.

Kommentar von ES1956 ,

Das weißt du bei einem Nicht-Clown auch nicht.

Kommentar von Schnoofy ,

Natürlich nicht, deshalb habe ich mir abgewöhnt diese Clown-Fragen ernst zu nehmen.

Deutschland weit werden vermutlich täglich mehr Menschen von Nicht-Clowns verprügelt als von Clowns.

Merkwürdigerweise merkt das kaum jemand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community