Frage von Tieger2, 94

Horror-Clown nach Oktober vorbei?

Ist nach Oktober der "Trend" vorbei? MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 43

Ich könnte mir vorstellen, dass Bürger und Polizei langfristig härter durchgreifen (Bürger sich mit Pfefferspray bewaffnen, schneller die Polizei rufen, evtl. mal in der Gruppe auf so einen Clown losgehen, besonders, wenn er Kindern Angst macht usw.). Ich denke auch nicht, dass hier die Polizei ganz machtlos davorsteht, so nach dem Motto "was sollen wir machen, es ist nicht strafbar", vor allem nicht, wenn teilweise diese "Clowns" sehr wohl Körperverletzung begehen und Leute angreifen. Bedrohen und einschüchtern darf man Menschen ja auch nicht ohne weiteres, und viele der Clownaktivitäten könnten wohl so eingeschätzt werden.

Wenn es erst mal ein paar veröffentlichte Fälle von Gegenwehr und Verhaftungen/ Strafen gegeben hat, werden sich die meisten "Clowns" wohl überlegen, wie sinnvoll ihre Aktionen sind und die Huckepackfahrer - die unter dem Deckmäntelchen des Hypes wirklich Straftaten begehen und Leute schwer verletzen oder sogar töten - schnell rausgefischt und strafrechtlich verfolgt werden. 

Kommentar von Anonymen17372 ,

Naja dennoch gibt es auch dumme Menschen auf der Welt die es weiterhin tun. 😅 Und von denen gibt es genug auf der Welt 

Antwort
von Anonymen17372, 36

Mal sehen es gab ja schließlich schon tote und verletzte😷 Aber ich hoffe es

Antwort
von ichmagschwimmen, 27

Nein, glaube nicht, weil das Ja so ein Trend ähnlich wie Graffiti ist; also es wird Immer welche geben, die das tuen werden.
Im Falle des Falles empfehle Ich ein Pfefferspray, oder ein Messer (zur Abschreckung) und was es sonst noch alles für Zeug gibt. Einfacher Kampfsport taugt in dem Fall auch was.

Antwort
von Schnoofy, 39

Nö.

Clowns hat es schon immer gegeben und wird es auch immer geben.

Die meisten sind nur auf Anhieb nicht zu erkennen weil sie nicht maskiert sind.

Antwort
von 2001Jasmin, 40

Ich hoffe es 😊
Es ist so was von ein blödsinniger Trend!

Antwort
von precursor, 19

Nein, glaube ich nicht.

Die Medien berichten darüber wie verrückt; viele die nie Aufmerksamkeit gekriegt haben wittern jetzt ihre Chance endlich die Aufmerksamkeit zu kriegen die sie nie verdient haben.

Antwort
von Karsten29, 30

Einfach Pfefferspray mitnehmen und wenn einen so ein Viech mit einer Waffe angreift, dann kriegt es einfach mal nen Nebelstoß ab.  Daraufhin festhnehmen und zu boden bringen und die Polizei holen. Fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten