Frage von ArnAQs, 59

Horror, Anime und Manga?

Ich suche nach guten und bekannten Vertretern des Horror-genre im Anime und Manga-Bereich. Damit meine ich richtigen Horror und nicht so etwas wie Elfen Lied oder Mirai Nikki. Gore/Blut ist nicht gleich bedeutend mit Horror.

Ich habe bereits Uzumaki gelesen und Corpse Party angeschaut. Allerdings kenne ich sonst keinen Horror in diesem Bereich. Hat wer ein paar Empfelungen? Mit kurzer Beschreibung bitte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime & Manga, 59

Vll ist davon was für dich dabei ^^

Manga:

Doubt (4 Bände) - Horror, Drama, Splatter - Im Internet ist zurzeit das Spiel "Rabbit Doubt" sehr beliebt (Der Wolf tötet die Hasen, während die Hasen herausfinden müssen wer der Wolf ist). Einige Mitspieler treffen sich außerhalbs des Internets. Kurz darauf wird einer von ihnen getötet. Jetzt müssen die übrigen herausfinden, wer der "Wolf" ist, damit es nicht in einer Tragödie endet.

Judge (6 Bände) - Horror, Mystery, Psychodrama - Mehrere Menschen wachen in einem dunklen Gebäude auf. Kurze Zeit später erfahren sie, dass sie alle paar Stunden abstimmen müssen wer von ihnen stirbt, damit die am Ende überlebenden rauskommen.

Another (4 Bände) - Horror, Mystery, Psychologisch, Drama - Eine Klasse versucht ein fürchterliches Geheimnis zu bewahren, damit es nicht noch einmal passiert, indem eine Mitschülerin für Tot erklärt wird. (davon gibt es auch einen Anime)

Ousama Game: Spiel oder stirb! (5 Bände) - Horror, Drama, Mystery - Nobuaki uns seine Mitschüler bekommen plötzlich alle die selbe SMS von jemanden namens "Ousama" (König). Dort steht, was bestimmte Schüler machen müssen, sonst werden sie bestraft. Schon nach wenigen SMS werden die Aufgaben makabrer und als Strafe dient der Tod. Nobuaki und seine Freunde versuchen währendessen "Ousama" zu finden.

Anime:

Higurashi no Naku Koro ni / Kai - Spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Keiichi ist vor kurzem nach Hinamizawa umgezogen. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern an. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet dem einzigen Club beizutreten, welcher von seinen neu gefundenen Freunden geführt wird. Doch eines Tages erfährt er von einem dunklen Geheimnis. Eine Mordserie, die vor fünf Jahren begann und noch immer Tote fordert. Jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Abend des örtlichen Watanagashi-Festivals, kommt es zu einem weiteren dieser Morde. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen. (hiervon gibt es mehrere Manga)

Shiki - Sotoba, ein Dorf mit 1.300 Einwohnern. Das Leben ist ruhig. Die einzige Besonderheit ist ein grotesk deplatziert wirkendes Schloss. Eines Nachts dröhnt der Lärm eines Umzugslasters durch das Tal und die neuen Bewohner des Schlosses, eine sehr exzentrisch wirkende reiche Familie samt Personal, die sich nur selten zeigt, bezieht ihr Domizil. Die Einwohner sind natürlich sofort sehr interessiert an den Neuankömmlingen. Doch nach und nach erkranken immer mehr Dorfbewohner, an einer mysteriösen Krankheit, die sie innerhalb von Tagen das Leben kostet. (hiervon gibt es auch einen Manga)

Paranoia Agent - Eine Serie brutaler und wahllos scheinender Angriffe erschüttert die Ordnungshüter von Tokio. Genaue Angaben zum Täter kann keines der traumatisierten, jedoch nach der Tat seltsamerweise auch erleichtert scheinenden Opfer machen. Allen Beschreibungen gemein ist jedoch die Tatsache, dass es sich bei dem mysteriösen Angreifer um einen Jungen mit Rollerblades und einem goldenen Baseballschläger handeln soll.
Die beiden ermittelnden Polizisten Ikari und Maniwa merken nach anfänglicher Skepsis schnell, dass es bei diesem Fall nicht mit rechten Dingen zugeht.

Kommentar von nintendoluk ,

Hi, aufgrund von deinen ständigen (gleichen :-P) Tipps, hab ich mir übrigens Doubt und Judge bestellt ^^

Kommentar von MashiroShiina ,

xD Naja wenn immer mal wieder die selbe Frage kommt. Außerdem sind die beiden gut und immer noch besser als andauernd Naruto, One Piece oder so zu schreiben obwohl es überhaupt nicht passt. ;) 

Ach ja und falls es dir gefällt kannst du dir ja schon mal Secret vormerken. Dieser erscheint ab 1.12. und ist vom selben Zeichner.

Kommentar von nintendoluk ,

Alles Klar, worum gehts da?

Ich muss aber ersteinmal mitm Lesen hinterherkommen ^^ Ich tu eig. viel lieber zocken und was Bücher angeht häng ich aktuell immer noch an den Resident Evil Romanen (=Buch ohne Bilder :-P)

Und im Dezember kommt dann auch noch der neue Resident Evil Manga raus ^^'

Aber danke für den Tipp, ich denke ich werd ihn mir holen, wenn mir Doubt und Judge gefallen und die Mangareihe selbst komplett erhältlich ist :-)

Kommentar von MashiroShiina ,

Worum es darin geht, weiß ich nicht. Warte da selber auf die deutsche Veröffentlichung und lese es erst dann ^^

ihhhhh ein Buch ohne Bilder >.< xD (auch wenn ich hauptsächlich Manga lese, lese ich auch ab und an mal ein normales Buch :P)

Antwort
von nintendoluk, 31

Resident Evil: The Marhawa Desire hat mir persönlich gut gefallen und ist mit 5 Bändern abgeschlossen.

Es geht um eine komplett von der Außenwelt abgeschnittenen Privatschule in Japan auf der ein einzeler Zombie (bzw. BOW = Bio-Organic-Weapon) auftaucht. Um den Ruf der Schule zu bewahren, werden zuerst ein auf Bio-Terror spezialisierter Professor und sein Neffe (=Hauptperson) zur Untersuchung herbeigerufen, anstatt dass die für Bio-Terror spezialisierte Anti-Terror-Eineit (die BSAA) informiert wird.
Diese Eintscheidung sollte noch zum verhängnis werden ;-)

Antwort
von Rukichan, 36

Ich kenne da nicht so viele aber die hier finde ich gut:

  • Dansai Bunri no Crime Edge (Anime)
  • Another (Anime/Manga)
  • Higurashi no Naku koro ni (Anime)
  • Shiki (Ist auf eine Art und weise Gruselig, obwohl es um Vampire geht) (Anime)
  • Danganronpa (nur das das Blut Pink ist und da ein "Verstörender" Bär ist, ist etwas "komisch" an allem...) (Anime/Computerspiel)
Kommentar von Rukichan ,

Auf irgend eine Art und Weise kann man den Bären bei Danganronpa zwar mögen, auf eine andere Art und Weise ist er aber auch total verstörend und macht einem Angst 

Antwort
von LuramxD, 46

Ich kann dir Kiseijū empfehlen... Das ist jetzt nicht Horror wie Corpseparty aber trzd geil xD

Kommentar von LuramxD ,

Und ich kann dir auch noch Another empfehlen :D

Kommentar von ArnAQs ,

Kisejiū, oder auch Parasyte, schau ich gerade. Das ist kein Horror, zumindest finde ich das nicht. Gore hat es zwar, aber es wirkt mehr wie Action. 

Anathor denk ich ist auch kein Horror, hab es allerdings noch nicht gesehen.

Kommentar von LuramxD ,

Das kommt aber auch natürlich darauf an was du unter Horror verstehst...

Kommentar von ArnAQs ,

Na eine Geschichte die hauptsächlich dafür sorgen will das der Zuhörer/Zuschauer Angst bekommt.

Parasyte baut weder solche Angst auf, noch hat es Erschreck Momente. Es geht darin rein um Action. Ich habe ja schon gesagt das ich sowas wie Elfen Lied und Mirai Nikki (wozu ich also auch Kiseijū zählen würde) nicht als Horror zähle. Zumindest wüsste ich nicht wovor man da überhaupt Angst haben sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten