Frage von bluemchen15391, 120

Horrfilm gucken mit 12..darf aber nicht..was tun?

hey :-)

also ich bin 12 und hab schon seid einiger zeit(seid nen guten halben jahr) das bedrängeln ein Horrorfilm zu gucken.Darf aber nicht.Ich habe schon The Visit geguckt und Das Geisterschloss und konnte es meiner Meinung sehr gut verkraften ;-) würde aber am liebsten jetzt auf der stelle paranormal activity gucken oder unknown user. Meine Mutter sagt aber ich darf die Filme erst sehen wenn ich 15 bin.Ich halte es aber nicht mehr so lange durch!! Was soll ich tun?:-(

Antwort
von Riiina97, 30

eine FSK angabe ist ja auch keine Richtline sondern eine Vorschirft. Die gezeigten Ihnahlte könnten dich in deiner Entwicklung verstören und beim Erwachsen werden. Du meinst vielleicht die Filme sind nicht schlimm und du weißt was Realität und Film ist aber Unterbewusst frisst du schlechte erfahrungen durch die Angst bei den Filmen in dich rein.

Es gitb auch Horrorfilme ab 12 (momentan läuft "the Boy" im Kino) ob die Filme auch gut sind kann ich dir nicht sagen da  mir bewusst kein anderer Einfallen und den der im Kino läuft hab ich nciht gesehen.

Musst jz nicht denken das ich irgend ne Mutter bin die dir was vorschreibet, ich bin selbst 18 und abouluter Horrorfilmjunkie. Ich guck die schon immer da mein Vater mir von klein auf beigebracht hat das ich von sowas keine angst haben brauche. Ich kann dir aber auch sagen das es nicht gerade was gutes zu meiner Entwicklung beigetragen hat.Ich leide öfter mal an Angstzuständen oder auch Paraneuer was mir mein Psychologe bestätigt hat.  Auch wenn ich jz bei Horrorfilmen einschlafe und ich absolut furchlos gegenüber dieser filme bin passiert sowas öffter im Alltag und ich brauche lange mich zu beruhigen wenn sich jemand ein spaß aus dem lustig gemeintem Erschrecken macht.

Hoffe du bist einsichtig und lässt die Finger davon auch wenn ich verstehen kann das der nerven kitzel bei solchen Filmen der Hammer ist. Man kann wie gesagt auch welche in deinem Alter finden oder auch Thriller oder Akrion filme können manchmal mit Horrorfilmen vom NErvenkitzel her mithalten.

Liebe Grüße :)

Antwort
von Branko1000, 62

Wenn deine Mutter es dir verbietet, dann musst du leider warten, bis du das dementsprechende Alter erreicht hast.

Antwort
von DarthSion, 62

Waaaaaaaas ich hab mit 14 ( mit meinen Eltern) á nightmare on elm street geguckt und paranormal activity alleine ist doch nur noch ein Jahr! Aber kann man will nichts machen

Kommentar von MoriartyV14 ,

man muss aber auch sagen dass paranormal activity wirklich abartig langweilig ist...

Kommentar von DarthSion ,

Geht eigentlich aber meine Eltern meinten es wäre nur noch ein Jahr und auf ein zwei Jahre käme es nicht drauf an

Kommentar von MoriartyV14 ,

das war bei weitem der langweiligste film den ich jemals gesehen habe..

Kommentar von uncutparadise ,

Der neue Freddy ist allerdings auch eher ein Kindergeburtstag als ein Horrorfilm ;-)

Antwort
von Realisti, 54

Die Altersbeschränkung ist zu deinem Schutz. Es gibt Horrorfilme nach denen kannst du monatelang nicht mehr ruhig schlafen oder sie wecken in dir auch tagsüber Ängste, die dich einschränken.

Wenn du einmal "Die Vögel" von Alfred Hitchcock geguckt hast, hast du nie wieder ein wirklich entspanntes Verhältnis zu Vögeln. Dabei ist der Film noch vergleichsweise harmlos.

Andere Beschränkungen gibt es, weil die Handlung so komplex ist, oder ein umfassendes Vorwissen erfordert. Den Filmen kannst du einfach nicht folgen, weil du noch nicht genug Lebenserfahrung hast. 

Behalte noch eine Weile deine Horrorunschuld. Die Zeit geht schnell um und du hast dann den Rest deines Lebens um alle Horrorfilme der Welt mehrfach zu gucken, ohne Schaden zu nehmen.

Antwort
von uncutparadise, 32

Die genannten Filme sind auch ab 12. aber "Horrorfilme" ?

Kommentar von bluemchen15391 ,

ja ein "Horrorfilm" hab ich auch schon mal gesehen weis aber nicht mehr wie der heißt. Ahso und ich hab noch vergessen zu sagen das ich noch "wer ist hanna?" geschaut habe.Einer meiner Lieblingsfilme obwohl der Fim ab 16 ist...uups :D

Kommentar von Hostile ,

Ach komm, als ob The Visit ne Komödie wäre ;) und theoretisch hätte man den ab 6 mit nem Erwachsenen im Kino sehen können, das wäre mit Sicherheit ne "Horror"-Erfahrung geworden^^

Kommentar von uncutparadise ,

He, lange nicht gelesen :-) natürlich ist der Film keine Komödie, aber doch mit zwölf Jahren durch aus sehr gut verkraftbar. Bei den Sechsjährigen entscheiden ja noch immer die Eltern, in Verantwortung, und den würde ich meiner sechsjährigen Tochter aktuell nicht zumuten ;-)

Antwort
von turnmami, 57

Warten bis du 16 bist.

Warum muss man mit 12 Horrorfilme sehen? Deine Mutter hat ganz Recht!

Antwort
von kuchenschachtel, 38

Warum willst du dir das reinziehen? Ich kann ja verstehen dass das manchen menschen spaß macht, aber tus nicht um "cool" zu sein, oder dich abzuhärten, nur weil andere in deinem alter das auch machen. Das ist so richtig unnötig.

Ich bin jetzt 14, und hab einfach keinen bock horrorfilme zu gucken, und es juckt auch keinen, weil jeder seinen eigenen geschmack hat. Wenn dus aber umbedingt gucken willst, machs bei freunden oder so. Vielleicht wollen die den ja auch gucken :)

Kommentar von bluemchen15391 ,

ok danke :) neinich tu es nicht um cool zu sein. Bin auch in der Klasse ziemlich unbeliebt mit meinen Freunden. Ich finde es eigntlich geht so harmlos weil manche fast alle gucken filme ab 18 und auch serien also the walking dead z.b. viele haben auch schon chucky die mörderpuppe gesehen oder poltergeist.Ich nicht! ;-)

Kommentar von kuchenschachtel ,

es ist aber auch nicht wichtig, das zu tun was andere machen. das dachte ich am anfang auch. aber umso älter man wird, umso mehr merkt man, dass es egal ist was die anderen machen, und es ist auch "coooool" seinen eigenen kram durchzuziehen und seinen eigenen interessen nachzugehen. in meiner klasse ließt kaum jmd mangas, aber ich lese sie trotzdem und habe auch viele coole und nette leute kennengelernt die die gleichen interssen haben. nimm das was ich sage nich so ernst :'D ich kling wie son alter oppi XD

Antwort
von deppchef16, 5

Und du hörst tatsächlich auf deine Mutter? Weiß sie, dass du hier angemeldet bist?

Hast du facebook? - das ist nämlich auch erst ab 14...

Meine Güte, was ist nur aus den Kindern geworden?!


Kommentar von bluemchen15391 ,

Nein ich hab kein Facebook und will niemals Facebook haben. Von Facebook wird man süchtig und es ist generell nicht soo gut . Und wer hst gesagt das ich 12 bin nur weil es so oben steht muss es auch nicht so sein. Tja.

Kommentar von deppchef16 ,

Also bist du noch jünger als 12?! Was geht denn ab bei dir? Spiel lieber draußen als ständig vor der Glotze zu hängen - jeez...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community