Frage von Huseyin98, 114

Horoskop auf die Hand tätowieren?

Ich habe vor in den kommenden Wochen mir das Symbol der Fische auf die Hand zu tätowieren. Findet ihr das eine gute Idee und mit was muss ich alles rechnen? Das wäre nämlich mein erstes tattoo.

Antwort
von Nisistopper, 34

So ein ganzes Horoskop ist ziemlich lang. Du kannst die Schrift auch nicht all zu klein stechen lassen. Außerdem sind Horoskope nur temporär. Lass dir lieber nur dein Tierkreiszeichen stechen. Und dann bitte um Himmelswillen nicht auf die Hand. Wird eh kein Tätowierer machen, der nen Plan hat, von dem was er tut. Grundsätzlich gilt: allererstes Tattoo, grade wenn man erst Anfang 20 ist, immer so dass man es auch im Sommer noch gut verdecken kann. Wenn man dann gemerkt hat, dass man damit gut zurecht kommt, kann man sich weiter vorwagen, immer mit dem Wissen im Hinterkopf, dass man mal in nem Job landet, in dem man auch im Sommer halbsichtbare Stellen wie Unterarme, FußKnöchel, Schlüsselbein im Ernstfall bedeckt halten müsste, wenn es dem Chef, den Kunden, .... nicht gefällt. Von daher sind sichtbare Tattoos an Händen, Hals und Gesicht nur für sehr Tattooerfahrene Menschen geeignet, die wirklich wissen, auf was sie sich einlassen, Erfahrungen mit den Reaktionen im Umfeld haben und sich bewusst sind, dass damit eventuell Einschränkungen auf sie zukommen

Antwort
von Jenehla, 45

Wenn das Zeichen eine besondere Bedeutung für dich hat ist es okay, aber überdenke die Stelle nochmal, eine Tätowierung sollte man im Ernstfall immer mit Kleidung bedecken können. Die Firmen werden jetzt zwar immer toleranter, aber es ist in vielen Branchen trotzdem ein Grund jemanden nicht aufzunehmen. 

Wenn du allerdings nur unbedingt ein Tattoo willst und dir sonst vielleicht nichts besseres einfällt, dann lass dir lieber noch ein paar Järchen Zeit und überdenke deine Entscheidung, eine Entfernung oder ein Cover Up sind noch um einiges teurer. 

Kommentar von Huseyin98 ,

Danke für deine Antwort. Eine unbedingt tiefe Bedeutung hat es nicht es ist einfach nur mein Horoskop. Doch die Eigenschaften meines Horoskops erzählen tatsächlich mich und glauben an Horoskopen tu ich ebenfalls.  

Antwort
von AlisonApril, 37

Wenn du dir nicht zu 100% sicher bist das du es willst. Mach es nicht!
Und tattoos an der Hand wo man es direkt sehen kann find ich persönlich schön aber wenn du noch nicht weist was später dein Beruf sein wird kann dir dein tattoo an der Hand Probleme machen... Wenn du mich verstehst:)ABER ICH FINDE TATTOOS EINFACH HAMMER hab mir vor kurzem auch mein erstes tattoo stechen lassen;)

Antwort
von schokocrossie91, 28

Kein Tätowierer, der sein Geld wert ist, sticht das erste Tattoo auf die Hand.

Kommentar von Huseyin98 ,

Wo würdest du dein erstes stechen?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Mein erstes kam aufs Dekolleté, jedes weitere auf Stellen, die ich überdecken kann und es kommen auch nur noch welche, die ich überdecken kann. Hände, Gesicht, Hals und der Rest vom Unterarm (hab zwei kleine Tattoos direkt unter der Armbeuge) sind für mich tabu.

Antwort
von TorDerSchatten, 32

Es ist eine bescheuerte Idee. Man tätowiert gar nichts auf die Hände, es sei denn man arbeitet in der Branche.

Kommentar von Huseyin98 ,

Wo denn dann z.b?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Hände, Hals und Gesicht sind tabu, es sei denn du bist selbst Tätowierer, Rapper oder Gangster

Kommentar von Lionrider66 ,

Was für ein Vorurteil 

Kommentar von TorDerSchatten ,

Quatsch. Ich bin selbst tätowiert! Und mein Mann hat beide Arme zu bis vorn

bißchen langsam mit den jungen Pferden. Wenn du Ahnung von der Materie hättest, dann wüßtest du, wo man sich nicht tätowiert

Und laß mal deinen unsachlichen Kommentar bitte bei ALLEN Antwortgebern hier ab, die sind nämlich mit mir einer Meinung

Antwort
von Uzay1990, 30

Schlimmstenfalls musst du mit gesundheitlichen Beschwerden rechnen (Du lässt dir Farbpigmente auf die du allergisch reagieren könntest unter deine Haut injizieren...) und dass du vielleicht nicht mehr für Positionen mit direkten Kundenkontakt (je nach Job und den dort vorherrschenden Führungsstiel...) in Frage kommst.

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 12

hi, ein tattoo auf die hand???? als 17-jähriger??  eine super  gute idee wenn du kein interesse an einem entsprechend guten job oder beruf hast und eine hartz IV-karriere anstrebst!

klingt krass - gut, so ist es nämlich!

ganz abgesehen davon, dass dir das kein seriöser tätowierer macht, unter anderem  wegen deinem alter, und weil die hand eine ganz schlechte stelle zum tätowieren ist- und zum dritten, weil es einfach eine blöde und kindische idee ist! kauf dir eine kette mit deinem sternzeichen, da hast du mehr davon - und es tut auch nicht weh.........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten