Frage von Shulako96, 30

Hornwaren Herstellung / Tierqual/ Enthornung?

Wie werden die Tiere bei der Abtrennung des Horns (z.B.: Rinderhorn) behandelt? Bzw. wie läuft das ab? Werden die Tiere vorher betäubt? 

Ich bitte nur um ernste Antworten.

Danke im voraus.

Antwort
von Dackodil, 8

In der Regel werden schon die Kälber enthornt. Dabei werden mit einem Instrument, das einem Apfelstecher ähnelt, die Hornanlagen ausgestanzt.
Dem Tierschutzgesetz folgend ist dazu eine Betäubung und Verabreichung von Schmerzmitteln nötig:

http://www.topagrar.com/archiv/Enthornen-Nur-mit-Schmerzmittel-617670.html

Horntragende Rinder, egal ob Milch oder Mastvieh, findet man kaum noch, weil die Berufsgenossenschaft der Bauern nicht zahlt, wenn durch die Hörner Unfälle passieren.

Muß, aus welchen Gründen auch immer, ein erwachsenes Rind enthornt werden, muß dazu eine Leitungsanästhesie gesetzt werden und natürlich auch ein Beruhigungsmittel verabreicht werden.
Dann wird mit einer Säge, die aus einem geflochtenen Draht besteht, das Horn in Handarbeit abgesägt. Durch den flexiblen Draht besteht auch bei unwillkürlichen Bewegungen des Tieres keine Verletzungsgefahr - weder für das Tier, noch für den Menschen.
Diese Hörner gelangen nicht in den Handel.

Wie Küchentiger schrieb, die Dekoartikel aus Horn stammen von Schlachttieren.

Abgesägte Hörner haben ein dickes Ende und sie enthalten noch den Knochenzapfen.

Die Hörner vom Schlachttier haben ein sich verjüngendes, zum Schluß hauchdünnes Ende. Der Schädel wird erhitzt und man kann dann das Horn vom Knochenzapfen abziehen.

Antwort
von kuechentiger, 19

Da gibt es zwei völlig unterschiedliche Gründe bzw. Vorgänge.

Das Enthornen wird eigentlich bei Kälbern gemacht, bevor sie überhaupt Hörner haben. Das heißt, die Hornanlage wird ausgebrannt oder verätzt, sodass sich keine Hörner entwickeln. Milchkühe z.B. werden fast immer als Kälber enthornt. Und meist auch ohne Betäubung.

Das Hornmaterial für Kämme usw. stammt von Schlachttieren. Also quasi wie das Fell ein Nebenprodukt der Fleischgewinnung. Und in dem Fall natürlich vom toten Tier.

Kommentar von Shulako96 ,

Ich habe als erstes an Trinkhörner gedacht

Kommentar von kuechentiger ,

Ja, die sind auch von Schlachtkörpern. Es kommt manchmal vor, dass auch bei erwachsenen Rinder die Hörner entfernt werden. Aus Sicherheitsgründen. Ob die dann betäubt werden oder nicht, kommt wohl auf die jeweiligen Umstände an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten