Frage von Foellmi, 21

hornhautverkrümmung nur kurzsichtig?

kann man bei einer hornhautverkrümmung eigentlich auch nur kurzsichtig sein und bei sehr nahen dingen gut sehen?

Antwort
von Teifi, 16

Ich vermute aus eigener Erfahrung, dass, wenn die Hornhautverkrümmung (=Astigmatismus) nicht so sehr ausgeprägt ist, sie nur beim Sehen in die Ferne ins Gewicht fällt. D.h. es kann gut so sein, wie du es beschrieben hast.

Als mir auffiel, dass ich möglicherweise etwas kurzsichtig bin, wurde beim Sehtest neben einer leichten Kurzsichtigkeit auch ein Astigmatismus von -0,50 festgestellt. Trotzdem konnte ich in der Nähe auch ohne Brille sehr gut sehen und habe sie nur getragen, wenn ich sie für die Ferne brauchte (Auto, fernsehen usw.)

Kommentar von Foellmi ,

ok danke. weil diese typischen symptome wie verzerrtes sehen und schlieren beim lesen kommen bei mir nur in der ferne

Antwort
von Sahaki, 18

Bei einer Kurzsichtigkeit sieht man in der Nähe IMMER besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten