Frage von MinnieMaus4000, 221

Hornhaut über Warze bleibt weiß?

Ich habe zwei Dornwarzen unter dem Fuß. Vor zwei Wochen War ich beim Hautarzt und der hat schon gesagt, dass die eine weg ist, ich soll nur mit Verrumal nachbehandeln. Dort sieht man auch schon neue Haut, aber wenn ich dort die Hornhaut wegmache ist es am nächsten Tag wieder so weiß.....was bedeutet das? Und ich lese im Internet immer, dass die Warze schwarz wird und abfällt, und dann weg ist. Meine ist aber nicht abgefallen oder schwarz geworden?

Antwort
von ErnstD, 187

Das ist völlig in Ordnung, dass Warzen schwarz werden und abfallen, ist ein Mythos, der besonders bei Dornwarzen nicht stimmt, denn diese sind flach - wobei es Behandlungsarten zur Entfernung gibt, die die Haut schwärzen. Die Haut im Bereich der Warze muss sich erst wieder normalisieren. Da wird schon, keine Sorge.

Kommentar von MinnieMaus4000 ,

Ok dankeschön😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten