Horner-Schema mit folgenden Aufgaben...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da zwei Gleichungen mit 2 Unbekannten eine Lösung ergeben können, kannst du auch eine mit dem Hornerschema erreichen, es sei denn, du hast einen Sonderfall erwischt.

Aber da es keine Zuweisungen für die x gibt, kann man es so allgemein nicht sagen, ob Lösungen möglich sind oder nicht.

Bei einem so simplen Fall ist man jedoch mit dem Additionsverfahren vermutlich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheint irgend etwas mit dem GF Editor schief gelaufen zu sein. Man sieht zweimal die gleiche Funktion
f(x) = x^4 + a x^2 + b

Das Horner-Schema braucht man zur Bestimmung einzelner Funktionswerte und für die Polynomdivision. Sehe jetzt hier dafür keine Anwendung.

Allerdings fällt auf, dass du nur gerade Exponenten hast, du kannst also Substitution z=x^2 verwenden und mittels pq-Formel die Lösungen
von z^2 + a z + b = 0 bestimmen:

D = a^2  /4 - b

Wenn D > 0 :

z1 = -a/2 + wurzel(D)
z2 = -a/2 + wurzel(D)

Wenn z1 > 0 erhältst du 2 Lösungen für x, ebenso wenn z2 > 0, also insgesamt maximal 4. Können aber auch 0, 1, 2 oder 3 Lösungen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich seh keinen Unterschied bei den Funktionen;

und nein, hier kann man das Horner Schema nicht anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?