Hornbach 2 Tage Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist Praktikant(in) und es geht um eine Ausbildungsstelle. Niemand wird von Dir erwarten, dass Du alles kannst oder weißt.

Erscheine pünktlich, ziehe saubere, geeignete Kleidung an (weder Jogginghose noch Highheels wären passend), kaue kein Kaugummi, sei höflich, sage "bitte" und "danke", spreche laut und deutlich, halte beim sprechen Blickkontakt.

Zeige Dich wissbegierig, stelle Fragen und frage nach, wenn Du etwas nicht (richtig) verstanden hast.

Kurz gesagt: mache einen sympathischen Eindruck und zeige, dass Du wirkliches Interesse an der Ausbildungsstelle hast.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem so kurzen Praktikum kannst du fachlich eigentlich kaum etwas reissen - darum geht es dem Unternehmen dabei aber sicherlich auch gar nicht.

Wichtig ist eher, wie du dich verhälst - sei interessiert, frage viel nach und sei aufmerksam, scheue dich nicht vir Arbeit sondern bringe dich so gut wie möglich ein.

Stehe nicht herum, sondern suche dir Aufgaben - sei es Dreck auffegen oder aufräumen, wenn du nicht weißt was du tun sollst, frage nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal vorbei und schau dir deine Abteilung an damit du dich darin grob auskennst. Ansonsten musst du wohl abwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?