Hormone oder Medikamente für Brust Rückbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

rede mit dem arzt rüber, der wird wissen ob es eine derartige Behandlung gibt und ob sie für dich sinnvoll ist. 

das Problem an den Medikamenten wg Geschlechtsumwandlung ist, dass das thestosteron z.b. bartwuchs verursacht ubd du allgemein männlicher würdest 

lg Niklas 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung