Frage von Enzinger, 106

Hooverboart auf deutschem gehsteig erlaubt?

hallo, will mir ein hooverboart zulegen, jetzt will ich wissen ob das rechtlich erlaubt ist. Ich finde unterschiedliches im internet. Also ich mein jz auf gehsteig.

ich bitte ausschließlich um antworten derer, die es rechtlich zu 100% wissen, also es gelesen haben oder selbst b.z.w. einen polizisten fragten.

danke, und bitte keine speckulationen und Gerüchte, will mich drauf verlassen.

Antwort
von Szwab, 26

Es handelt sich um ein Kraftfahrzeug. Das führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehr bedarf der Erlaubnis. Somit wäre schonmal eine Fahrerlaubnis nötig. Außerdem Versicherung sowie Zulassung. Ob du die nötige Fahrerlaubnis besitzt weiß ich nicht. Dass du das Ding nicht zugelassen bekommst, kann ich mir gut vorstellen. Du würdest somit diverse Ordnungswidrigkeiten und sogar Straftaten begehen.

Antwort
von siggibayr, 13

altes Thema, es hat sich nichts geändert:

https://www.gutefrage.net/frage/sind-hoverboards-in-deutschland-verboten

Nur im nicht öffentlichen Verkehrsraum zulässig.

Es gibt auch keine Duldung. Wer ein Hoverboard im öffentlichen Verkehrsraum führt begeht unter Umständen Straftaten (FoFE/ PflVersG) und eine Ordnungswidrigkeit (nicht zugelassenes Kfz).

Wie soll ein Kfz, bei dem eine Bremsanlage, die Beleuchtung u.a fehlt, zulassungsfähig werden?

Antwort
von Willibergi, 66

Ja, das ist erlaubt.
Solange du keine öffentliches Ärgernis erregst, ist das völlig in Ordnung.

LG Willibergi

PS: Du solltest keinen Polizisten fragen, eher einen Juristen. ;)

Kommentar von Enzinger ,

darf ich fragen woher du das weißt, also weißt du es sicher ?

Kommentar von Willibergi ,

Na klar. ;)

LG Willibergi

Kommentar von Enzinger ,

woher ? l.g.

Kommentar von Willibergi ,

Zumindest wird es geduldet, bis ein geeignetes Gesetz verabschiedet wurde.

Sonst würde ja jeder mit Hoverboard eine Straftat begehen.

Solange etwas nicht verboten ist, ist es erlaubt.

LG Willibergi

Kommentar von Enzinger ,

sry, aber kannst du das irgenwi anderweitig zeig, z.b. auf einer webseite ?

Kommentar von Willibergi ,

Tu ich ja gerade.

Nein, im Ernst: Ein Gesetz dagegen gibt es nicht - du kannst natürlich das StGB durchforsten, dann wirst du sehen, dass es dieses "Gesetz" nicht gibt.

LG Willibergi

Kommentar von Enzinger ,

hier steht es noch ausdrücklicher, hier steht NICHT AUF ÖFFENTLICHEN PLÄTZEN


http://www.heise.de/ct/artikel/Hoverboards-Gefaehrlicher-Spass-auf-zwei-Raedern-...




sry aber ich glaube es ist verboten

Kommentar von Willibergi ,

Dort steht "nicht im öffentlichen Verkehr".

Dass du kein Auto bist und nicht auf der Straße fahren solltest, sollte dir hoffentlich klar sein...

LG Willibergi

Kommentar von Enzinger ,

da steht ich soll es net auf öffentlichen orten machen, musst runter scroolen

Kommentar von Enzinger ,

zizat der website:

"Auf deutschen Straßen verboten

Mit
Hoverboards sollte man sich hierzulande nicht auf öffentlichen Plätzen
bewegen: Laut Straßenverkehrsordnung darf man E-Boards weder auf Straßen
noch auf Gehwegen benutzen. Auch in Großbritannien gilt ein solches
Fahrverbot auf öffentlichen Straßen.

Der Grund: Da E-Boards
motorisiert sind und schneller als 6 km/h fahren, gelten sie in
Deutschland als "Kraftfahrzeug". Für diese braucht man hierzulande eine
Zulassung, und die liegt bislang nicht vor.

Wer das Verbot
ignoriert, dem droht ein Bußgeld über mindestens 50 Euro. Außerdem kann
die Polizei das Gerät konfiszieren und im Einzelfall sogar den
Führerschein kassieren."

Kommentar von Willibergi ,

Dann fahr am besten drinnen im Flur.

LG Willibergi

Kommentar von Enzinger ,

naja weng doof aber danke für deine zeit l.g. enzinger (13 jahre)

Kommentar von Willibergi ,

Zitat meines Kommentars:
"Dann fahr am besten drinnen im Flur."

LG Willibergi

Kommentar von Willibergi ,

Gern geschehen! ;)

LG Willibergi (29 Jahre)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community