Frage von mehdiabeach, 47

Hoover waschmaschine dringend 😢?

Ich habe eine hoover waschmaschine wenn ich die anmache Schleudert die nicht jetzt wissen wir das der antriebsriemen abgerutscht ist Ich hab das hinten aufgemacht und habe den antriebsriemen entfernt. Jetzt ist das Problem das ich den antriebsriemen wieder dranmachen möchte doch es scheint so als wäre er zu kurz der lässt sich irgendwie nicht auf das Rad und auf den Motor unten dranmachen. Ich hab angst wenn ich etwas ziehe das das Gummi dann reisst aber anders geht's ja nicht ich brauche unbedingt Hilfe wie ich den jetzt dort draufbekomme danke im voraus ❤

Antwort
von Herb3472, 34

Offensichtlich war er doch zu wenig stramm, sonst wäre er ja nicht abgerutscht?

Damit der Riemen unter Spannung steht, ist meistens am Motor eine Spiralfeder angebracht, die den Motor zur Seite oder nach unten zieht. Wenn man die aushängt, kann man den Riemen leicht aufziehen. Die Feder muss man nachher mit etwas Kraftaufwand wieder einhängen.

Kommentar von mehdiabeach ,

um dem Motor ist ein Gehäuse soll ich den abmachen

Kommentar von Herb3472 ,

Das kann ich Dir nicht sagen,  ich kenne Deine Waschmaschine ja nicht (Du hast ja noch nicht einmal eine Type hereingeschrieben).

Antwort
von BarbaraAndree, 33

Bevor noch etwas schief geht, ruf den Kundendienst von Hoover an, dann hast du wirkliche Hilfe:

http://www.hoover.de/cms/website.php?id=/de/index/kundendienst.htm

Antwort
von MrZurkon, 31

Das Gummi reisst nicht ,der Riemen ist sehr Robust.Es ist auch normal ,dass er sehr schwer drauf geht ,weil er auf Spannung sitzen muss. Du kannst den Motor etwas locker ,den Riemen drauf ziehen und den Motor unter Spannung wieder festschrauben. Hab bei meiner Blaupunkt Waschmaschine super funktioniert.

Kommentar von mehdiabeach ,

Wie kann man den Motor lockern wir haben nämlich einfach null Ahnung danke

Kommentar von MrZurkon ,

Ich kann in eure Maschine nicht reinschauen,jede Maschine ist anders aufgebaut. Holt euch am besten jemandem aus dem Freundeskreis der handwerklich ein wenig begabt ist, den Riemen neu aufzuziehen ist kein Hexenwerk

Kommentar von mehdiabeach ,

hmm ok der lässt sich aber überhaupt nicht spannen auch nicht unterziehen oder so also wissen wir nicht wie wir den dort dranbekommen

Kommentar von MrZurkon ,

Daher den Motor lockern.

Kommentar von mehdiabeach ,

Da sind 2 schrauben die muss man doch abschrauben dann lockert sich das oder Entschuldigung wir machen das zum 1 mal 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten