Frage von Zzeynep, 28

Honorar-Tätigkeit: Kann man irgendetwas machen, wenn man monatelang nicht beschäftigt wird?

Hallo zusammen,

es ist so: ich habe zwei Honorartätigkeiten bei verschiedenen Arbeitgebern. Den einen habe ich nun zum Ende diesen Monats gekündigt, weil ich seit 4 Monaten auf den neuen Fall warte, der immer noch "in Bearbeitung bzw. Vorbereitung" ist. Ich habe mehrmals den Arbeitgeber kontaktiert und den neuen Fall hätte ich bereits Anfang April starten sollen (laut Vorschrift). Jedoch werde ich immer wieder hingehalten, dass es in 1-2 Wochen losgehen würde. Es würden immer noch einige organisatorische Sachen offen stehen. Zuletzt hätte ich nun endgültig zum 01.06.2016 beginnen sollen - es ist aber immer noch nichts "fertig". Es gibt hierzu jedoch Fälle, die parallel beginnen sollten. Diese haben bereits vor 1-2 Monaten begonnen, davon habe ich erst vor kurzem nach einigen Telefonaten erfahren.

Mit dem anderen Arbeitgeber habe ich glücklicherweise keine Probleme und es läuft alles bestens.

Mich interessiert nun: Kann ich irgendwie irgendetwas dagegen tun, dass ich monatelang hingehalten werde (gesetzlich etc.?). Oder entfällt jedes "Recht" dadurch, dass ich als Honorarkraft tätig bin? Ich habe ein wenig recherchiert, aber nichts zu solch einem Thema finden können.

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße

Zeynep

Antwort
von Zzeynep, 8

Danke für die Antwort, @Novos. @rudelmoinmoin: Selbstverständlich ist mir das bekannt, aber es handelt sich leider nicht um einen Normalfall. Daher meine Frage.

Antwort
von Novos, 17

Als Honorarkraft bist Du "freischaffender Künstler" und hast keinen Arbeitgeber, sondern ein Auftragsgeber und Vertragspartner. Wenn er gegen den vertrag verstäßt, kannst Du gerichtlich dagegen vorgehen. Wenn der Vertrag noch nicht geschlossen ist, hast Du Pech und kannst Dich anderweilig um Aufträge bemühen.

Antwort
von rudelmoinmoin, 13

das sollte dir doch bekannt sein, das der Auftraggeber in seinem Interesse handelt, nicht in deinem, darum gibt es doch den Namen "Freiberufler" dies ist immer zu deinem Nachteil, nur wenn er will bekommst du einen "Auftrag" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten