Frage von LaColombiana, 28

Honor et animus / audacia, ist dies die korrekte übersetzung aus dem leiteinischen für Ehre und Mut?

Ich muss mir wirklich zu 100 pro sicher sein! Hat da jemand Ahnung. Muss ich da auch iwie auf groß oder kleinschreibung achten??

Antwort
von elenano, 14

honor bedeutet Ehre. Für Mut würde ich audacia (=Kühnheit) oder fortitudo bevorzugen.

Dann könntest du Mut auch mit virtus (= Tapferkeit, Tüchtigkeit, Tugend) übersetzen.

Für und kannst du et oder ac oder atque nehmen. Ein angehängtes -que ginge auch: honor audaciaque

Ich würde alle Wörter klein schreiben.

Die Römer haben nur Großbuchstaben gekannt, aber im Deutschen sieht das komisch aus. Deshalb schreibt man am Satzanfang und Eigennamen groß.

In deinem Fall (für ein Tattoo?) würde ich entweder alles klein schreiben oder Honor und die Übersetzung für Mut groß schreiben.

Kommentar von LaColombiana ,

Uao super! Dankeschön :)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 5

GLORIA  ET  AUDENTIA

gloria       Ruhm; Ehre; Herrlichkeit
audentia  Kühnheit; Herzhaftigkeit

Großschreibung ist das Sicherste.

Antwort
von xXL3NXx, 23

Du musst immer beim Satzanfang und bei Namen groß schreiben sonst eig. nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community