Honig oder Zitrone zum aufhellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beides ist unschädlich und hilft, erwarte aber nicht zu viel Unterschied.

Ich habs immer so gemacht: Spülung (Menge kommt drauf an wie lang deine Haare sind) mit Einem Päckchen Backpulver,2EL Honig, 3 EL Öl, 2 EL Zitronensaft und 1-2 TL Salz vermischen, in die Haare einmassieren und am besten über Nacht einwirken lassen. Entweder wickelst du zum Einwirken einfach ein Handtuch um deine Haare oder Frischhaltefolie (schaut bescheuert aus, hilft aber).

Ich hab auch mal gehört das Kamillentee (20 min ziehen lassen) und Honig helfen sollen.

Konnte hoffentlich helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemiHunterGod
28.08.2016, 18:32

Gern Geschehen :3

0

Warum Honig helfen sollte kann ich mir nicht erklären.

Zitrone könnte aufgrund der Säure helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WELOVEBANANA121
28.08.2016, 17:01

Dankeschön, für deine Antwort♥

0

Meine Schwester hatte es einmal ausprobiert, und ich habe keinen Unterschied gesehen. Meiner Meinung hilft beides nicht, weder Zitrone noch Honig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WELOVEBANANA121
28.08.2016, 17:01

Ok, Dankeschön, werde wohl einen Friseur besuchen müssen.

0