Frage von hafimann, 41

Honda Rasenmäher HRF 455 S unverständliches Laufverhalten?

Hallo, bei meinem Honda Rasenmäher, der längere Zeit außer Betrieb war und den ich nun wieder flott machen wollte habe ich folgendes Problem. Vorab: habe alle Gestänge auf leichten Lauf und Beweglichkeit kontrolliert. Gashebel auf START. Starterklappe am Vergaser geht zu. Am Zugseil starten. Motor zündet ,startet und läuft an. Gashebel zurück in BETRIEBSTELLUNG . Motor geht aus sobald Starterklappe sich öffnet. Auch nach längerer Laufzeit. Motor läuft sozusagen lediglich in STARTSTELLUNG. Kann mir jemand bei der Lösung des Problems behilflich sein. Währe sehr nett.

Gruß

Hafimann

Antwort
von stertz, 33

Da ist durch die lange Standzeit der Vergaser verdreckt. Es gibt im Netz für diese Vergaser Reparatur-Kits die neue Dichtungen und Düsennadeln enthalten. Wenn du technisch geschickt bist kannst du den Vergaser ausbauen, zerlegen und reinigen. Die Messingdüsennadeln kann man mit einem Baumwolltuch und etwas Zahncreme darauf sehr gut reinigen. Vor dem Zusammenbau den Vergaser mit Pressluft ausblasen und fertig. In Zukunft den Motor nach dem letzten Mähen bei geschlossenem Benzinhahn laufen lassen bis er ausgeht, dann hast du diese Probleme nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten