Frage von Nicolas05031998, 17

Honda cbr 600 pc25 Drossel ausbauen?

Hi ich hab da ein Problem mit der entdrosselung meines Motorrades ich habe schon an angefangen:
-Tank abgenommen
-Luftfilterkasten weg geschraubt
-Luftfilter Zwischenstück weg geschraubt

Ich weis jetzt nur dass ich irgendwelche oder einen wartungs Deckel entfernen soll und dort eine Art unterlegscheibe zur drosselung der Luft entfernen soll.
Kann mir jemand sagen welche dass sind ich habe Fotos gemacht um es besser nach zu vollziehen.
Und wir sehen die drosselscheiben aus ?

Antwort
von fuji415, 17

Bevor man so was angeht sollte man genau wissen wie gedrosselt wurde und womit . Meist geht das über Blenden im Ansaugstutzen oder der Ansaugstutzen ist selber verengt so das er ganz getauscht werden muss die Blenden kann man ganz einfach entfernen 

Drosselkit 35 kW für Honda CBR600F, PC25, Ansaugblenden von Alpha

in dem man die Gemischaufbereitung abnimmt (Vergaser / Einspritzsystem ) dann kann man meist die Blenden im Ansaugstutzen schon sehen und auch ob die Ansaugstutzen selber sich verjüngen dann müssen auch diese gegen Neue Originale getauscht werden das war bei meiner alten XJ 600 der Fall Blende 27 PS  Stutzen Drossel 50 PS Original Stutzen 73 PS oder das ist über die Elektronik gedrosselt oder  Gasanschlag 

http://www.alphatechnik.de/downloads/verwendungslisten/leistungsaenderungen.html

Kommentar von Nicolas05031998 ,

Sie ist per Drosselblenen gedrosselt (siehe Bilder) ich muss nur wissen wo ich aufmachen muss um diese rausziehen zu können.
Habe auch bei einem Bild gefragt ob ich da auf machen muss ob dass die wartungsdeckel sind ist dem so dass ich da richtig bin oder nicht ?

Kommentar von Nicolas05031998 ,

Sieht man den ansaugstutzen auf einem Foto ?

Antwort
von Gaskutscher, 10

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten den Ansaugtrakt durch Verringerung vom Durchmesser zu drosseln.

  • Metallplatten werden eingesetzt
  • Kunststoffplatten werden eingesetzt
  • Ansauggummis mit verringertem Durchlass werden eingesetzt

Jetzt ist die Frage was bei deiner zum Einsatz gekommen ist. Bei meiner Yamaha waren z.B. die Gummis mit verringertem Durchlass. Bei meiner BMW R 1150 GS waren Metallplatten vorhanden.

Kommentar von Nicolas05031998 ,

Dass weis ich erst wenn ich das richtige öffne ich wollte nur wissen was ich öffne deswegen die Bilder damit ich weis wo ich aufmache um die Metal Kunststoff oder Gummis zu entfernen

Kommentar von Gaskutscher ,

Nö. Du schaust einfach in die Papiere und dort steht dann was für eine Drossel es ist -> Hersteller. Damit kannst du herausfinden was zum Einsatz gekommen ist.

Am Ende ist es nur eine Gaszugdrossel und du suchst völlig umsonst im Ansaugtrakt.

Oder - auch Möglich: Die Drosselblende wurde vom Vorbesitzer schon längst wieder ausgebaut. Dann kannst du lange auf der Suche sein.

Kommentar von Gaskutscher ,
Kommentar von Nicolas05031998 ,

Ich habe sie damals drosseln lassen und ich weiß dass es im ansaugtrakt ist ich weis nur nicht wo ich aufmachen muss mehr will ich garnicht wissen ob ich da aufschrauben soll wo ich das foto gemacht hab ?
Ist eine alphatech und es sind blenden im ansaugtrankt nur ich weiß nicht wo ich aufmachen muss um sie raus zu holen weil ich kein Bock hab die Vergaser zu verstellen weil die erst synchronisiert wurden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community