Frage von nebelregeN, 25

Honda Accord, Bj 11/98, 240t km, 1.85ccm, 136 ps klackert?

So liebe Community, wie oben steht bin ich ein stolzer Besitzer eines Honda Accords. Den fahre ich seit mehr als einer Woche und seit kurzem ist mir aufgefallen das er so klackende Geräusche von sich gibt. Egal welcher Gang drin ist gibt er bei leichtem Gas so ab 2t und 3t Umdrehungen so klackernde Geräusche von sich. Die Geräusche kommen von vorne also nehm ich an vom Motor. Das ganze hab ich auch schon im Leerlauf bei Stand getestet, da hab ich es langsam hochgröllen lassen und auch mal schubweise Gas gegeben. Nichts. Das heißt dieses Geräusch findet erst bei der Übersetzung statt, sprich wenn der Gang eingesetzt ist und das Auto fährt. Das passiert aber auch nur wenn man ganz leicht Gas gibt. Bei bisschen mehr Gas ( halbgas oder Vollgas ) kommt dieses Geräusch auch gar nicht erst. Da hört man ganz normal den Motor "aufheulen". Letzend hab ich s bei einem kleinen Anstieg im 4 Gang auf 1.8 - 2t Umdrehung bemerkt. Vielleicht hilft diese kleine Information euch. :) vielleicht helfen die kleinen Details wie : das er Öl Frist, bei kaltem Zustand vor sich bisschen herrukelt und der eine Riemen bei Kälte quietscht. )) jetzt ist die Frage was könnte es sein? Hatte jemand das selbe Problem mit einem anderen Auto oder vielleicht sogar mit dem selben ? Bitte um Hilfe bzw Meinungen was das klackern sein könnte. Danke im Voraus

Antwort
von Puma68, 15

Kann sein dass das die Hydrostößel sind. Schonmal nachgeschaut ob im Auto noch Öl drin ist oder ob's schon veraltet ist? Blinkt die Motorkontrollleuchte? 

Kommentar von nebelregeN ,

Motorkontrolleuchte blinkt nicht wenn s Auto an ist. Öl Moment bei der Hälfte von den zwei messpunkten. Zugegeben .. Als ich noch nicht wusste das er Öl frisst und ich nachgeschaut habe hatte der Messstab kaum Öl gezeigt. Heißt das Öl war unter dem untersten messpunkt , nur noch an der Spitze zu sehen. Danach natürlich schleunigst an die tanke und rein damit. Und ne kleine Frage nebenbei was sind die Hydrostößel ?

Kommentar von Puma68 ,

Ich denk mal in der Zeit, wo dein Auto Öl gefressen hat haben die Hydraulikstößel sich geschliffen und hat Spielraum. Deswegen klackert es. (Vermutung)

Hier ist es gut erklärt was Hydraulikstößel ist:  https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hydrost%C3%B6%C3%9Fel

Antwort
von mohrmatthias, 17

vielleicht ist hier eine passende antwort dabei

https://www.gutefrage.net/fragen/meistgelesene/klackern/1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten