Homosexueller Junge ist in MICH Verliebt... was tun?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Ihm sagen, dass es nicht geht 100%
Nichts Sagen 0%

8 Antworten

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Fans in einen verlieben. Selbst, wenn man von der sexuellen Orientierung her aufeinander stehen könnte, so ist die Liebe in den meisten Fällen einseitig.

In manchen Fällen sind es auch nur Schwärmereien, die dem Fankult geschuldet sind und als echt empfunden werden. Aber ich will deinen konkreten Fall jetzt nicht bewerten.

Da war ein eigentlich korrekter Junge 

Weil ich bin HETERO und er halt HOMO und ich kann jetzt nicht einfach sagen: "Geh mal weg, ich bin Hetero!"

Du scheinst allerdings was gegen Schwule zu haben oder nur, wenn es um dich geht? Du scheinst ihm ja auch einfühlsam zugehört haben, bevor du wusstest, dass der Junge, auf den er steht, du bist.

Was macht es für einen Unterschied, wenn sich ein Junge statt eines Mädchens in dich verliebt, wenn du eh nicht auf diese Person stehst?

Wenn du ihm das ruhig erklärst, wird er das sicherlich verstehen. Nur weil er schwul ist, heißt das nicht, dass er nicht weiß, dass man, wenn man hetero ist, auf Frauen steht.

Und nur weil jemand depri ist, muss man ihn nicht in Watte packen. Es gibt unangenehme Wahrheiten, mit denen man klarkommen muss. Viel mehr kommt es darauf an, wie man sie sagt.

Wenn du nochmal mit ihm redest, entschuldige dich, dass du so plötzlich weg warst und erkläre ihm warum. Also, dass du unsicher warst und nicht wusstest, wie du darauf reagieren und damit umgehen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ihm sagen, dass es nicht geht

Moin.

Mal angenommen, dass das ernst gemeint war und er nicht bloß ein Troll auf Deinem Server ist. In diesem Fall solltest Du mit ihm sprechen. Erkläre ihm die Situation aus Deiner Sicht und das von Deiner Seite da sexuell niemals etwas laufen wird.

Aber wenn Du nicht homophob bist und außer mit sexuellen Handlungen kein generelles Problem mit homosexuellen hast, dann biete ihm eine sexuell neutrale Freundschaft an. Eine Freundschaft, in der keiner von Euch versucht, den anderen zu seiner eigenen Sexualität bekehren zu wollen.

Er scheint Hilfe zu brauchen und Du scheinst ihm helfen zu wollen. Also habt ihr auch außerhalb der sexuellen Ebene eigentlich genug Gründe, Freunde zu sein. Es muss nur die klare Regel geben "...fängst Du von Sex an, bin ich weg".

Wenn seine Probleme ernst sind, könnte sie und ihn zu ignorieren fatal für ihn sein. Sollte allerdings erkennbar werden, dass er seine Probleme nur vortäuscht, um Dich über Dein Mitleid mit ihm dazu zu verleiten, Dich doch auch sexuell mit ihm einzulassen (so etwas kommt gar nicht mal so selten vor), dann beende den Kontakt.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ihm sagen, dass es nicht geht

Du solltest im auf nette und freundliche Art sagen, dass du keine Gefühle dieser Art für ihn hast und dich generell nicht zu Männern hingezogen fühlst. Ausserdem finde ich du solltest dich bei ihm entschuldigen, dass du einfach aufgelegt hast beim letzten Mal. Er ist schliesslich dein Fan und ihm scheint es generell nicht so gut zu gehen. Du bist sicher auch so eine Art Idol für ihn. Versuch doch ihn ein wenig auf zu muntern. "Du findest bestimmt jemand der besser ist als ich." "Du bist ein toller Mensch." und der gleichen könntest du ihm auch sagen und generell bei seinen Problemen hinhören, dass tut auch gut. Das sind nur ein paar Ansätze, musst du ja nicht alles machen, aber entschuldigen solltest du dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Der wollt dich höchst wahrscheinlich nur veräppeln, weil er dich anscheinend ja nicht mal kennt.

2. Wie bist du denn drauf? Du machst das gleiche, wie wenn jemand vom anderen Geschlecht - von dem du nichts willst - sagt, dass sie dich auf diese Art und Weise mögen. Wo ist das Problem? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du nicht, er wollte dich nur veräppeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXJojo2002Xx
11.02.2016, 19:54

Nein... er meinte es ernst... man konnte es raushören... er hat auch geweint

0
Ihm sagen, dass es nicht geht

Es ist immer dumm, jemandem etwas vorzumachen, wodurch sie Hoffnung haben könnten. Allerdings wird er sich vermutlich schon denken, dass du kein Interesse hast, schließlich ist ein ausgeschalteter PC mitten im Gespräch recht eindeutig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ihm sagen, dass es nicht geht

Ich finde, dass die Tatsache, dass er homosexuell ist, hier nur eine untergeordnete Rolle spielen sollte...

Klar, für dich ist das sicherlich 'ne extrem komische/ungewohnte/unangenehme Situation, aber vergleich es einfach mal mit einem Mädel, was sich in dich "verliebt" hat - welches du aber nicht willst...

Ihr würdest du doch sicherlich auch (schonend) beibringen, dass das nichts wird... Sonst würde sie sicherlich weiter "klammern" und versuchen dich zu gewinnen... Auch wenn es hart ist, ist ein offenes und ehrliches Gespräch da meist die beste Lösung. So finde ich zumindest...

So trifft es hier analog auf deinen homosexuellen Follower zu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... Ja... Dann sag ihm das halt. Was willst du machen? Du musst ihm sagen, dass du 100% Herero bist (falls dus bist ;) )
Sei lieber ehrlich, er wird drüber hinwegkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?